Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Einstellbare Abtastfrequenz


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Fabian (Gast)


Lesenswert?

Hallo!

Um die Abtastgenauigkeit ungefähr konstant zu halten, soll die
Abtastfrequenz eines A/D-Wandlers einstellbar sein. Es handelt sich
dabei um EIngangsfrequenzen zwischen 15 und 200 Hz.

Meine Frage:
Gibt es eine sinnvolle Hardwarelösung?
Oder lässt sich das Problem besser durch ein kleines Programm im
Speicher des folgenden EZ-USB lösen?

von Peter D. (peda)


Lesenswert?

Das ist in der Tat sehr sinnvoll.

Deshalb haben die C8051F*** von Silabs die Möglichkeit, daß man die
AD-Wandlung direkt mit einem Timer-Überlauf (T2 oder T3) startet.
Und nach der Wandlung kann man dann bequem mit dem ADC-Ready-Interrupt
das Ergebnis auslesen bis zum nächsten Timer-Überlauf.

Ich summiere z.B. 256 Meßwerte bei 2,56kHz Samplerate auf. Damit habe
ich dann eine prima 50Hz (60Hz) Unterdrückung.


Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.