mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 2 MHz Quarz an ATmega 644 - Fuses


Autor: Manuel (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Morgen,

ich habe mir bereits schon mehrere Threads zu diesem Thema durchgelesen 
und weiss das sehr viele zu diesem Thema entstehen. ICh wollte nur 
nocheinmal sicher gehn bei mir bevor ich mir meinen Controller kaputt 
mache.

Also ich habe einen 2 Mhz Quarz und der soll an einen Atmega644 
angeschlossen werden da ich einen Uart betreiben muss. Der Quarz wird 
mit 18 pF Kondensatoren angeschlossen.
Dazu muss ich ja die Fuses einstellen auf einen externen Quarz. Ich 
nutze das AVR STudio dafür und einen Jtag ICE mkII. Ich habe im Anhang 
mal ein Bild welche Einstellung ich da nehmen würde:
Ext. Crystal osc. 0,9-3Mhz 16k +65 ms

Ich habe gelesen das man zuerst eine hohe Startzeit einplanen sollte 
deswegen +65ms.

Zudem eine letze Frage der CkDIV8 Teiler, wenn ich den drauflasse wie im 
Bild also enabled teilt dann dieser meinen externen Takt in 500 kHz? 
Weil dann müste ich da dieses Fuse auch rausnhemen.

mfg Manuel

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm besser Full Swing Crystal Oscillator (0.4-20MHz).


Peter

Autor: Manuel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> Nimm besser Full Swing Crystal Oscillator (0.4-20MHz).

dort dann sicherlich auch wieder eine hohe STartzeit oder?


was mir noch einfällt. Das Jtag läuft mit einer BAudrate von 115200 laut 
Avr Studio wenn ich einen 2 Mhz Quarz dranhabe kann es dann passieren 
das das JJtagen nicht mehr funktioniert. Weil laut Tabellen habe ich 
dann einen prozentualen Fehler von 7,6% bei den Taktraten oder spielt 
der 2 MHz fürs Jtagen keine Rolle mehr?

Autor: bensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Das Jtag läuft mit einer BAudrate von 115200 laut
Avr Studio

Was hat der uC damit zu tun?

Autor: Manuel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> spielt der 2 MHz fürs Jtagen keine Rolle mehr?

das Frage ich ja :) weil ich es ja nicht weis

Autor: Manuel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA=2;GROUP=B41;G...

Den Quarz habe ich die Frage ist, muss ich da Full swing Oszilator (wie 
bereits empfohlen) oder einen ext crystal oszilator einstelllen?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.