mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik OPV Beschaltung


Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich baue gerade eine spannungsgesteuerte Stromquelle mittel OPV und FET 
auf(N-Channel).

Die Prinzipschaltung findet sich hier:
http://et.fh-duesseldorf.de/home/lauffs/sensor/dow...
(Seite 3 oben links)

Mir gehts es jetzt um die Beschaltung des OPV.
Ich habe gelesen, dass es sinnvoll ist zwischen OPV und FET einen 
Widerstand einzubauen, damit der OPV die Gatekapazität des FETs nicht 
sieht und somit an Stabilität gewinnt. Dadurch ergibt sich ja wohl ein 
Tiefpass mit fg = 1/2*Pi*R*Cg ???

Oftmals sieht man auch dass weiterhin eine kleine Kapazität in die 
Rückkopplung geschaltet wird. Welchen Sinn hat die?

Danke
MfG Thorsten

Autor: Andrew Taylor (marsufant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guckst Du hier:

http://www.rotgradpsi.de/mc/iconst/uCiconstplus.ht...

unter "Stabilitätsanalyse"

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke!

Ich habe noch eine Frage.
Wie bestimmt er die Frequenz bei der der OPV nicht mehr ins Schwingen 
gerät? Sprich woher hat er den Wert 3,4 Khz, wo die Verstärkung <1 ist.
Im Datenblatt finde ich dazu keine Angaben?

Thorsten

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm, keiner ne Idee?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.