mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Grafische Darstellung


Autor: Jürgen Papadopolis (juergenp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich habe ein umfangreiches Programm in LabVIEW geschrieben, das diverse 
Anzeigeelemente beinhaltet. Unter anderem die ganz üblichen 
Drehspul-Instrumente, Graphen und so weiter.
Jetzt ist es aber mittlerweile so, dass ich gerne mehr Einfluss auf die 
grafische Gestaltung der Anzeigeelemente nehmen würde, was bei LabVIEW 
ja nur ziemliche eingeschränkt möglich ist. Ich würde also das ganze 
nochmal mit einer anderen Sprache probieren.
Mit allen anderen Programmiersprachen die ich so kenne, hab ich aber 
noch keine Erfahrung was grafische Oberflächen betrifft.
Mit welcher Programmiersprache würdet ihr die Sache angehen?

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Delphi ?

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Delphi!

MfG Spess

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
C++ mit Qt?
Dafür gibt es wiederum eine Lib qwt, mit der man schicke Anzeigen machen 
kann.

Autor: TeZett (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Visual Basic Express - vollkommen kostenlos, jede Menge Libs & 
Biliotheken

Autor: Jürgen Papadopolis (juergenp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hatte auch ein bisschen auf VB gehofft, da kostenlos. Aber ich habe 
leider keine Vorstellung, wie man da eigene Anzeigeelemente erstellen 
kann.

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja die Frage ist ja auch wieviel willst du selber machen? Oder 
brauchst du im Prinzip was fertiges das du nur noch anpassen musst? Das 
Ganze würde sich z.B. auch mit Java realisieren lassen, du könntest dann 
alles "Statische" im Vorfeld als Bild einbinden, und nur den dynamischen 
Teil (z.B Zeiger/Zahlen) dynamisch hinzufügen.

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jürgen Papadopolis schrieb:
> Ich hatte auch ein bisschen auf VB gehofft, da kostenlos. Aber ich habe
> leider keine Vorstellung, wie man da eigene Anzeigeelemente erstellen
> kann.

Ah geh.
Das kann man doch ergoogeln.
Du bist nicht der erste, der so etwas machen will.

Autor: Jürgen Papadopolis (juergenp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe ehrlich gesagt schon mehrere Stunden mit googlen verbracht, was 
mich letzten Endes dazu veranlasst hat hier mal nach einer konkreteren 
Idee zu fragen. Ich will jetzt nicht mit zig verschiedenen Sprachen erst 
rumprobieren, vor allem, da schon sehr viel Zeit alleine im bisherigen 
LabVIEW Programm steckt. Wenn also jemand tatsächlich eine gute Referenz 
im Netz kennt, auf der man sowas nachlesen kann, würde ich mich über 
einen Link freuen.
Google hat da bei mir nicht wirklich etwas Sinnvolles geliefert.

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich weiß nicht, wonach du googelst

"visual basic control erstellen"

bringt jede Menge Treffer.

Autor: Johnny B. (johnnyb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Komponenten von Steema lassen sich recht einfach in .NET Projekte 
einbinden und sind hübsch anzusehen:
http://www.steema.com/gallery/charts/12
(Klick auf Gauges zeigt schöne Anzeigeinstrumente)

Autor: Berti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin ja Fan von Qt (ebenfalls kostenlos)... obs allerdings am 
schnellsten zum Ergebnis führt weis ich nicht. Dafür bekommt man jede 
menge anderes mit. Wenn du z.B. Datenbank oder xml usw. nutzen 
möchtest...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.