mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 1-Wire Protokoll entschlüsseln


Autor: MAZI (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe einen USB to 1-Wire RJ11 Adapter DS9490R von Dallas 
Semiconductor/MAXIM. In diesem Adapter ist u.a. ein DS2490 verbaut.

Der Adapter wird verwendet um von einem Sensor Daten auszulesen bzw. zu 
schreiben. Ich kenne das Protokoll, welches verwendet wird nicht und 
möchte aber mit einem selbst geschriebenen Programm (in z.B. C oder 
LabView) eine Kommunikation mit dem Sensor über den Adapter aufbauen!

Gibt es eine schnelle/einfache Möglichkeit das Protokoll des Chips zu 
entschlüsseln?

Freue mich über jede HILFREICHE Info!

Danke!

Autor: klaus2 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nein.

das ist reine handarbeit.

ausser jmd kennt den senor oder das adapter.

Klaus.

Autor: Egon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Datenblatt/Datenblätter

Autor: Christian H. (netzwanze) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn Du Linux hast, geht das ohne großes Programmieren. Treiber ist im 
Kernel vorhanden. Zugriff über einfache Dateibefehle. Alternativ über 
owfs.

Autor: MAZI (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Linus habe nicht.

So wie Klaus2 gemeint hat - das man das alles per Hand machen muss - hab 
ich mir auch gedacht....

Es geht auch nicht primär um die Erstellung eines Programms (in C und 
LabView bin ich fit) - sondern wie kann ich eine Datenleitung abhören um 
daraus auf das Protokoll zu schließen bzw. darauf mein Programm 
aufzubauen um alle Daten gut auszuwerten...

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MAZI schrieb:
> Gibt es eine schnelle/einfache Möglichkeit das Protokoll des Chips zu
> entschlüsseln?

Du wirst lachen, da gibt es nichts zu entschlüsseln.
Das ist offengelegt, im Datenblatt:

http://www.maxim-ic.com/quick_view2.cfm/qv_pk/2995/t/al


Peter

Autor: MAZI (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ah- man muss nur das richtige Datenblatt finden...

das ist schonmal gut...steht ja alles drin.

danke

Autor: Christian H. (netzwanze) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zum Beispiel das Datenblatt zum DS2490 sowie zu Deinem Sensor - zB 
DS18B20.
Da steht alles drin.

Finden ist ganz einfach:
Rechts oben in Deinem Browser, gleich neben der URL-Zeile befindet sich 
sehr wahrscheinlich ein Feld für Sucheingaben. Dort das magische Wort 
"datasheet" sowie das gewünschte Bauteil eingeben.

Ach ja, gibt es nur in neudeutsch und manchmal auch in unverständlich 
(sprich chinesisch/japanisch; für mich jedenfalls nur unverständliche 
Linien).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.