mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Ausklappbare Ferrite zur berührungslosen Strommessung


Autor: Loddar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

zur berührungslosen AC-Strommessung in einzelnen Adern (nachträgliche 
Installation, Kabel durchfädeln scheidet aus) habe ich in den 
verschiedensten Foren von aufklappbaren Ferriten gelesen. Dies ist ja 
nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch möglich. Beispiel: 
Stromzange. Nun will ich aber ein eigenes Gerät bauen und brauche 
demnach einen solchen Ferrit o.ä. auch mit entsprechenden Anschlüssen 
bzw. eine entsprechende Vorrichtung, um das Magnetfeld dann auch auf 
einen entsprechenden Sensor zu lenken.
Gibt es da irgendwas, was man benutzen kann ? Ich wollte eigentlich 
keine Stromzange neu konstruieren...
Es geht um 230V/400V und 1-100A.

Danke & Gruß,
Loddar.

Autor: Loddar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aufklappbar meinte ich natürlich, nicht ausklappbar...

Autor: hakuspakus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moeglichst einfach ,nichtwahr...so etwas wie eine Stromzange ?

Autor: Guido C. (guidoanalog)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Loddar,

vermutlich suchst Du ein "Klapp Stromwandler".

Mit freundlichen Grüßen
Guido

Autor: Loddar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Guido, hakuspakus,

ja, ganz genau sowas. Habt Ihr eine Idee, wo man sowas herbekommt ?

Danke & Gruß,
Loddar.

Autor: sdvvvx (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Heisst Stromzange bei diversen Versendern.

Gast

Autor: Namenloser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Loddar schrieb:
> keine Stromzange neu konstruieren...
> Es geht um 230V/400V und 1-100A.

evtl. Stromzangenadapter Benning CC1 oder CC2

CC1 bei ebay ab 40.-

Ich suche auch schon länger etwas ähnliches in der Art 
"Triggerklemme/Klemmgeber" wie bei Stroboskopen zum Zündzeitpunkt 
einstellen habe aber auch noch nichts brauchbares gefunden.

Gruss.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.