mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software os x <> ubuntu -- samba/SMB 2gb limit?


Autor: schleck (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kopieren einer Datei > 2 GB von OS X auf ext3 mit ausreichend freiem 
Speicher via SMB bleibt bei 2 GB hängen (bei zwei verschiedenen Dateien 
exakt gleiche Größe xxx..x48 Byte), Fehlermeldung in Ubuntu irgendwas 
von "xxx not found".

Ursache:
Samba.
Im Netz finden sich viele alte nicht eindeutige Beiträge mit Hinweis auf 
"samba needs to be compiled with support for large files" oder 
Beschränkungen der Dateisysteme.

http://discussions.apple.com/thread.jspa?messageID=10942152 allerdings 
für OS X Server

Mögliche Lösungen:

1. Samba Limit beheben
Apple? Debian?

2. AFP Client für Ubuntu
http://sites.google.com/site/alexthepuffin/home

3. Ubuntu als AFP Server
http://netatalk.sourceforge.net/

4. FTP benutzen
Kann man bei Sharing in den Systemeinstellungen unter Optionen 
anschalten.
"Warning: FTP user names and passwords are not encrypted."

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.