mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik OSD mit Fbas via I2C ?


Autor: condor (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

möchte in ein Fbas siganl Texte einblenden( OSD ) .
das genze soll via I2C vom Atmel 90S8515 aus angesteuert werden.

weiß jemand welchen IC es da gibt ?
der IC solte auch möglicht eifach zum anschlißen sein....


danke

Autor: SPS Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal hier unter->AVR->Video Text

http://www.ulrichradig.de/

Markus

Autor: condor (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

erst mal danke für den link - so was in der art habe ich mir
vorgestellt.

der IC solte aber I2C haben und was viel wichtiger ist er solte
erhältlich sein . der STV5730 ist ein auslauftype und nicht mer zu
bekommen.........

Autor: Chriss (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
guck mal bei rs-components, die haben davon noch nen paar.

An sonsten gabs noch den BT848 oder chips aus der SAAxxx Reihe.

Ein Nachfolger vom STV war mal angekündigt. Weiß aber nicht was draus
geworden ist.

Gruß
Chriss

Autor: condor (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Chriss

der BT848 der immer auf den WinTV karten ist ? der ist doch kein OSD
chip oder ?


die SAAxxx Reihe hatt eine eigene CPU und ist dehalb nicht vom AVR via
I2C zu steuern....

gibt es den jetzt einen nachvolger vom STV ? ambesten mit I2C....

Autor: Chriss (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab grad noch mal gesucht, scheint im moment noch keinen Nachfolger zu
geben.

Bei MAXIM gibts aber z.B. den MAX4455

Vielleicht ist der ja was.

Bin selber auf der Suche nach nem FBAS to MPEG encoder, so ein Ding
sollte eigentlich in jeder digicam sein, die videos aufzeichnen kann.
Jemand schon mal seine Cam geschlachtet und weiß noch was drin war?

Gruß
Chriss

Autor: Steffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sanyo Semiconductor hat sehr viele von den Bausteinen.

http://www.semic.sanyo.co.jp/index_e.htm

Gruss

Steffen

Autor: Steffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
noch was vergessen.
Die Firma NEC hat auch welche.

µPD6450
µPD6451A
µPD6453

http://www.necel.com

Der Distributor MSC hat NEC.

Gruss

Steffen

Autor: Chriss (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Tips sehen ganz gut aus. Hab gestern abend noch Chips von
Conexant gefunden. Wer die Wahl hat, hat die Qual. Eigentlich möchte
ich ja nur auf abruf ein einzelnes Bild aus dem FBAS Signal einer
Videoquelle extrahieren.

Gruß
Chriss

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.