mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Echtzeitbetriebsystem FREERTOS


Autor: Ines (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, sorry vielleicht kann mir dazu jemand helfen. Ich habe bezüglich dem 
FREERTOS einige Fragen. Unterstützt FREERTOS eigentlich EVENT's sowie 
einen POOL Mechanismus? Besten Dank schonmal im voraus.

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Zeug ist immer dasselbe, nur die Namen wechseln. Daher muesstest du 
erst mal definieren was die gesuchen Begriffe denn genau machen ? 
Schlussendlich kann man mit einer Semaphore alles machen.

Autor: Ines (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja nur wie man dies mit SEMAPHOREN realisierne kann, das ist mir 
rätselhaft.
Ich möchte es eigentlich so haben wie z.B. unter Windows. Da kann ich ja 
auch EVENT's auslösen.

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ines schrieb:
> Ja nur wie man dies mit SEMAPHOREN realisierne kann, das ist mir
> rätselhaft.

Man kann zb eine Eventbehandlung als eigenen Task auffassen, der mit 
einer Semaphore gegen Ausführen verriegelt wird. Das Auftreten eines 
Events ist dann nichts anderes als ... die Semaphore zurücksetzen, der 
Task wird geschedult, der Task behandelt den Event und wenn er fertig 
ist, verriegelt er sich wieder mit der Semaphore.

Wenn du mitteilst, was du unter einem POOL verstehst, kann man 
sicherlich auch dort einen Mechanismus findern, der mit Semaphoren 
arbeitet :-)

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Ines: Man kann da's auch mit etwa's weniger agressivem Einsatz der 
Capslock-Taste schreiben. Das einzige Akronym weit und breit ist RTOS.

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du mit Pools MemoryPools meinst - nein! Gibt's nicht ;)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.