mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ETRX2 Zigbee Modul


Autor: Peter Z. (wackelkontakt)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich habe folgende Situation:

Am COM1 Anschluss vom PC habe ich eine RS-232 serielle Schnittstelle, 
die ist
wiederum an eine kleine Schaltung wo ein MAX-232 Pegelwandler sitzt, an 
diesen Pegelwandler ist ein ETRX2 ZigBee Modul angeschlossen.

Am COM2 USB Anschluss am PC ist ein ETRX2USB Drahtlos Netzwerkstick 
angestöpselt, nun ist es so das ich sowohl über COM1 und COM2 mit dem 
ETRX2 Modul kommunizieren kann, also wenn ich was über COM1 sende dann 
wird es über COM2 empfangen und umgekehrt (dies wird über die 
AT-Firmware Konsole angezeigt, jeweils eine für COM1 und eine für COM2).

Nun ist es so, die Anwendung die ich aufbaue benötigt eine niedrigere 
Baudrate (4800 statt default 19200). Es gibt zwar ein S-Register der für 
die Baudrate zuständig ist, S12 UART Setup, und der ist sowohl 
read/write-fähig, aber wenn ich versuche die Parameter dort zu ändern, 
meckert er das der Register keine Schreiboperationen erlaubt... ich habe 
die Telegesis Docs durchgestöbert und jegliche Befehle ausprobiert, aber 
bin noch nicht weitergekommen... weiss jemand rat? Baudrate des 
Endmoduls ändern...das kann doch nicht so schwer sein, oder?

Danke

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.