mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Optokoppler "4N28" Anschluss ?


Autor: MarcoB (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich bräuchte eure Hilfe.

Eine Lichtschranke liefert, wenn der Lichtstrahl durchbrochen wird 8-9
V. Sonst liegen 0 Volt (höchstens einige Millivolt) an. Mit diesen 8-9
V habe ich bisher ein Relais angesteuert, der bei Stomzufuhr einen
zweiten Schaltkreis geschlossen hat. Nun möchte ich wegen technischen
Gründen anstatt des Relais einen Optokopller verwenden.

Ich habe den Optokoppller "4 N 28" . Leider kenne mich aber nicht so
gut aus, deshalb wüsste ich gern, wie ich diesen anzuschließen habe.
Was habe ich dabei zu beachten ? Geht das überhaupt mit dem Optokoppler
4N28 ? Das Ergebnis soll das gleiche wie früher bei dem Relais sein (D.h
es soll ein zweiter Stromkreis geschlossen werden, in den aber kein
Strom aus der anderen Schaltung bzw. von dem Optokoppler einfließen
darf.)


>>> Das Datenblatt (Pdf) habe ich gerade bei Conrad gefunden:

http://www1.conrad.de/scripts/wgate/zcop_b2c/~flNl...

Allegmeine Frage: Woher weiß ich bei einem IC/Optokoppler, welcher Pin
1,2,3 ...usw. ist ?




Für alle Antworten vielen Dank.
Juma

Autor: Profi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meistens (NICHT bei ICs von AMI) ist, wenn man von oben auf die Schrift
lesen kann, links unten Pin 1. Dann hat das IC an der linken Seite eine
Kerbe und evtl. in der Nähe von Pin 1 einen Punkt oder eine Vertiefung.
   6 5 4
 |-------|
 |       |
 D       |
 | .     |
 |-------|
   1 2 3

Die Sende-LED braucht eine Vorwiderstand (bei 9V im Bereich 680 - 2200
Ohm).

Und der Ausgang hält auch nicht so viel aus wie ein Relais-Kontakt.

Schau mal, es gibt auch fertige Solid-State-Relais (mit oder ohne
eingebautem Vorwiderstand, für Gleich-(FET) und Wechselspannung
(Triac)).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.