mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Hyperterminal und Pollin-Board


Autor: Fritzel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,
Bin gerade dabei mit dem Pollin Board Verbindung zum Hyperterminal 
aufzunehmen. Das Ganze klappt leider nicht so richtig...

Habe auf der Seite: http://www.dieelektronikerseite.de
folgenden Code in Assembler gefunden

$regfile "m8def.dat"
$crystal = 1000000
$baud = 1200

Dim Ein As Byte

Config Portb = Output
Portb.0 = 0 : Portb.1 = 0

Do
  Input ">" , Ein
  If Ein = 1 Then Toggle Portb.0
  If Ein = 2 Then Toggle Portb.1
Loop

Diesen habe ich mit Bascom-AVR übersetzt und die xxx.hex mit PonyProg 
auf den Atmega8 gespielt.
Die Einstellungen im Hyperterminal habe ich auch vorgenommen, nur wie 
gesagt funktionieren tut es nicht. Laut Programm sollte auch das Zeichen 
">" zu sehen sein. Aber das wird auch nicht angezeigt.

Danke für eure Hilfe!

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Fritzel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nee...
Ist echt komisch, wie gesagt noch nicht einmal das Zeichen ">"

Danke schon einmal für die Antwort.

Autor: Fritzel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Achso...
Natürlich habe ich das Programm den Ports entsprechend angepasst!

Autor: Harry S. (littlegonzo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaube 1200 Baud kann Hyperterminal überhaupt nicht.
Versuchs mal mit 2400 oder 9600.

Hast Du die Serielle überhaupt konfiguriert?
Beispiele dafür finden sich in der Hilfe..
Übrigens würde ich eher sagen das es Basic und nicht Assembler ist^^

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> Wird überhaupt etwas angezeigt?
> wie gesagt noch nicht einmal das Zeichen ">"
Auch nichts wie das hier?
%%%&}}@@²²%%%___%%°°°°°°##%'##'####

> Die Einstellungen im Hyperterminal habe ich auch vorgenommen, nur wie
> gesagt funktionieren tut es nicht.
Zieh den RS232-Stecker aus dem AVR-Board und verbinde an dem Stecker 
(PC-Kabel) mal Pin 2 mit Pin 3. Was siehst du wenn du tippst?

Autor: anonym (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fritzel schrieb:
> Natürlich habe ich das Programm den Ports entsprechend angepasst!

bingo, das müsste der fehler sein - ich habe zwar gerade kein datenblatt 
zur hand, aber soweit ich mich erinnere liegen die zwei uart-pins auf 
pb0 und pb1

Autor: Rene K. (draconix)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
anonym schrieb:
> bingo, das müsste der fehler sein - ich habe zwar gerade kein datenblatt
> zur hand, aber soweit ich mich erinnere liegen die zwei uart-pins auf
> pb0 und pb1

Nope...

pD0 = RXD
pD1 = TXD

Autor: Fritzel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
<< Übrigens würde ich eher sagen das es Basic und nicht Assembler ist^^

Upps.. Meinte ich auch :)

Hab die Pins mal verbunden, da tut sich nichts wenn ich was eintippe...
Hat vll. jemand ein ganz einfaches C-Programm zum Testen?

Wie gesagt , verwende den Atmega8 auf dem Pollin Board.

Danke für die ganzen Antworten!!!

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Hab die Pins mal verbunden, da tut sich nichts wenn ich was eintippe...
Dann solltest du mal auf der PC-Seite suchen, da stimmt was nicht...
Probier mal ein anderes Terminal z.B. HTERM

Autor: Fritzel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also...
Wenn ich den Stecker an dem Pollin -Board heraus ziehe sehe ich die PINS 
(also MALE) Die Pins 2 und 3 habe ich mit einem Stückchen Draht 
verbunden. Wie gesagt passiert ist nichts, auch wenn ich was in das 
Hyperterminal eingegeben habe.

Was sollte denn passieren?

Danke!

Autor: markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
du solltest das sehen was du gesendet hast

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Flusskontrolle hast du im Hyperterminal ausgeschaltet?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.