mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Steuerbarkeitsmatritx und Beobachtbarkeitsmatrix in Matlab


Autor: SchnippSchnapp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich hab ein Problem mit dem Erstellen einer Beobachtbarkeits- und 
Steuerbarkeitsmatrix in Matlab. Laut google gibt es zwar zwei Befehle 
zum Erstellen dieser Matrixe ctrb und obsv, diese beiden Befehle 
funktionieren bei mir aber nicht.

Wenn ich mir die Definition so einer Matrix anschaue, dann steht da z.B.

Beobacht_matrix = [  C  ]
                     C*A
                     ...
                     (C*A)^n-1


Also die Matritze enthält mehrer Komponetenten, so lange bis hoch (n-1), 
ich komme leider damit nicht so klar, woher weis ich denn, welchen Wert 
das n hat? Ist n die Anzahl der Elemente in der Matrix A? Die zweite 
Zeile wird ja dann genaugenommen wahrscheinlich (C*A)^0 bedeuten, oder? 
Mein Problem also, wie groß ist das n in dieser Form? Die ähnliche 
Formel findet man auch, wenn man googelt, aber ich hab halt nix 
gefunden, um auf die n-Bedeutung zu kommen :-(

: Verschoben durch User
Autor: Master of Electric (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
n ist die Anzahl der Fussnägel. Bei Menschen ist n=10

Autor: Stefan H. (cheeco)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lass dich nicht veräppeln.

n ist die Anzahl der Zustandsgrößen deines Zustandsraumsystems. Also 
genau die Anzahl der Zeilen der Matrix A und normalerweise auch der Rang 
der Matrix A. Übrigens ist das System Beobachtbar, wenn Rang(M_B) = 
Rang(A) ist.

Noch Fragen?

Grüße,

Stefan

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.