mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Solar Ladegerät


Autor: Jan K. (--modder--)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Ich hab gerade 4 Solarzellen gefunden (siehe Anhang). Die Solarzellen 
haben folgende Abmaße Länge : 95mm Breite: 65mm Dicke: 6mm.
So jetzt meine Frage: Gibt es eine Schaltung die normale Akkus laden 
kann, die den Strom Stbilisiert? Ich möchte es gerne selber bauen.

mfg

Jan

Autor: Gerhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Was sind "normale Akkus" ? NiMh? NiCd? Blei?

Es kommt ein bisschen darauf an, wieviel Spannung die Dinger liefern und 
welche Spannung du zum Laden benötigst. Ich hab eine Solarzelle, die 10 
Watt liefert auf meinem Garagendach und damit lade ich eine alte 12Volt 
Autobatterie ohne jeglich Elektronik auf. Also wenn dein Verhältnis von 
Strom-Lieferkapazität der Solarzelle zu der Kapazität der Akkus etwa 
1:100 beträgt kannst du auf Elektronik verzichten, allenfalls eine 
Spannungsbegrenzung einbauen.

Gerhard

Autor: Jan K. (--modder--)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Es sind NiMh Akkus mit glaub ich jeweils 1,2 Volt. Wie würde eine 
Schaltung aussehen wenn ich 4 Batterien aufladen will. ich hab gerade 
die solarzellen in reihe geschalten und ans fenster befestigt. Sie 
liefern nach messungen bei dem trüben wetter ca. 1,62Volt.

mfg

Jan

Autor: Jan K. (--modder--)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Hat keiner eine Schaltung dazu?

mfg

Jan

Autor: Dennis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jan, ohne jetz unhöflich klingen zu wollen, aber:

Du kannst doch eine Tastatur bedienen und hast offensichtlich auch 
Internetanschluss. Was um Gottes willen hindert dich daran im Google zu 
suchen? Entsprechende Schaltungen gibt es wie Sand am Meer, und das 
Fachwissen dazu musst du so oder so selbst erarbeiten. Wenn du dazu 
KONKRETE Fragen hast, dann nur her damit. Aber nur dumm eine fertig 
vorgelegte Schaltung nazubauen funktioniert nur in den seltensten Fällen 
und ist daher hier im Forum -zu Recht- verpönt.

Kleiner Tipp am Rande: "modder" sind hier wegen ihrer unbeschreiblich 
umfangreichen Kompetenz im Bereich der Elektronik ebenfalls sehr hoch 
geschätzte Gäste...

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm. Bei dieser Größe der Solarzelle kommst du sowieso nicht sehr weit. 
Viel Strom kommt da nicht raus, vielleicht 100 mA bei voller Sonne. 
Einfach ne Diode ran, damit bei Dunkelheit sich die Akkus nicht über die 
Solarzelle entladen.

Mein Lösungsvorschlag wäre natürlich mit einem kleinen AVR, die 
Ladesteuerung programmierst du dann einfach nur noch. Hardwareaufwand 
ist minimal. Hast du Erfahrung damit?

Autor: Jan K. (--modder--)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

@Dennis: Vielleicht kennst du die PSP von Sony. In die mach ich led's 
etc. rein und das nennt man modden deshalb der name.

Ich hab auch schon bei google geschaut. Meine Frage ist eigendlich nur, 
ob ich die Akkus einfach an die Solarzellen dranhengen kann oder ob ich 
da so ein Ladetransistor (hab ich gelesen) dovorschalten muss.

mfg

Jan

Autor: Gerhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

wie Stefan schon geschrieben hat, mach noch ne Diode rein und fertig.
Bei 1,62 Volt und den kleinen Abmessungen kommt da nicht viel raus - 
kannst nicht viel kaputt machen. Evtl mach mal ne 
Kurzschluss-Strom-Messung bei Sonnenschein.

Gerhard

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.