mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 2 Atmegas gleichzeitig flashen


Autor: Micha68 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Ich habe 2 gleiche Platinen die ich gerne gleichzeitig per ISP (Dragon 
oder STK500) flashen möchte. Ich nutze AVRStudio in aktueller Version.

Gibt es da eine Möglichkeit oder muss ich einen nach dem anderen 
programmieren?
Ich hätte auch 2 Dragon, das wird aber auch nichts nutzen, oder?

Danke und Gruss,
Micha

Autor: Mhm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du zwei Dragon hast kannst du doch jeweils einen mit einer Platine 
verbinden und dann an den Rechner anschliessen. Nun startest du einfach 
die Software zum flashen zweimal und schon müsste es eigentlich klappen, 
oder?

Autor: Micha68 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Ich programmiere in AVRStudio und will von dort aus - am besten beide 
gleichzetig - flashen.

Ich denke, ich kann von AVRStudio aus immer nur einen Dragon ansprechen.

Gruss,
Micha

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wenn du keine Verifikation brauchst das der zweite auch sicher richtig 
geflasht wurde könntest du mal versuchen obs klappt wenn du alle 
Leitungen bis auf MISO mit beiden AVRs verbindest und MISO nur an einen 
AVR. Weiß aber nicht obs klappt.

lg

Autor: Andreas M. (elektronenbremser)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie oft musst du das denn machen? Ich würde das Risiko, dass einer nicht 
richtig programmiert wurde nicht eingehen. Lieber beide nacheinander, 
ist erheblich sicherer.

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gut er könnte auch ein Umschalter an MISO machen und dann nacheinander 
verifizieren...

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sry für Doppelpost aber was mir grad auch einfällt:

Wenn er statt AVR-Studio AVR Dude nimmt und zwei Programmer dann könnte 
er per Skript beide AVR mit einem Zug programmieren und wäre 
sichergestellt das beide richtig Programmiert sind.

Autor: David (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Also die ganze Idee ist ja schonmal ziemlich sinnlos. Zeit-Spareffekt =0 
.

Autor: Micha68 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Ah, endlich. Hat es doch 6 Antworten gedauert, bis der erste blöde 
Beitrag kam. Ob meine Idee Sinn macht, war nicht meine Frage :)

Also, ich bastel gerade mit RFM12. Da würde es die probiererei schon 
beschleunigen, wenn man beide Platinen (da läuft der gleiche Code) 
gleichzeitig flashen könnte.

Immer umstecken geht, ist aber gerade beim Dragon ja nicht ungefährlich.

Ausserdem bin ich faul - und wenn etwas in Software erledigt werden 
kann, wieso nicht :)

Noch Ideen?

Gruss,
Micha

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.