mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik "Standardschaltung"


Autor: Thomas Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin Leute,
ich habe hier zwar schone einige Seiten durchsucht in der Hoffnung eine
Art "Standardschaltung" zu finden.
Ich möchte ein stärkeres 12V-Relais schalten.Leider finde ich nicht die
passenden Bauteile,da ich keine Datenblätter habe.
Ich bin am Überlegen,ob ich einen Darlington oder FET nehme.

Vielen Dank im Voraus
Thomas

Autor: leo9 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Thomas,

du hast doch Internet? dann hast du auch fast alle Datenblätter ;-)
Wieviel Spulenstrom braucht denn ein stärkeres Relais?

grüsse leo9

Autor: Markus_8051 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"ein stärkeres 12V-Relais" ???????????

Wie stark ist das denn? Ameisenstark, oder eher Bärenstark? Addieren
sich die Stärken, wenn ein Bär eine Ameise ißt?

In welcher physikalischen Größe gibt man eigentlich die Stärke an? Und
wie rechnet man die in die mA um, die beim Transi im Datenblatt
stehen?

Also nehmen wir mal Pferdestärken, ich glaube, das ist die
gebräuchliche Einheit für Stärke. Wieviel PS hat Dein Relais?

;-) Markus_8051

Autor: harry (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,

ein darlington reicht allemal, der ist auch a) billiger und b) robuster
als ein fet. einige typen wie tip122/127 haben auch schon die
schutzdiode implementiert, das ist praktisch. typischerweise haben
darlingtons eine verstärkung >1000, du kannst also mit 1mA steuerstrom
gepflegte 1000mA relais-spulenstrom oder andere verbraucher schalten.
gut ist ebenfalls, dass die steuerspannung nur ca. 1,4v zur vollen
durchsteuerung genügt, fet's brauchen mehr.
fazit: darlingtons sind ideale schalter.
gruss, harry

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.