mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Per Schalter den DTR eines seriellen Ports deaktivieren


Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe folgende Frage, ist es möglich einen Schalter an den RS232 bzw 
an ein Kabel zu basteln welcher mir den DTR auf Masse setzt und den 
RS232 damit für diese Zeit deaktiviert bzw wieder aktiviert wenn der 
Schalter wieder umgelegt wird?

Hintergrund: Ich hab ein XT75 welches auf der einen Seite eine 
Verbindung aufbauen und Daten per SMS an unseren Server schicken soll, 
die vom RS232 kommen. Was auch wunderbar funktioniert.

Zweitens soll es als USB Modem ein Netbook internetfähig machen, was es 
ebenfalls tut.

ABER !!

die beiden Sachen sollen gleichzeitig funktionieren und laut Support vom 
Hersteller ist dies nicht möglich, da mit der GSM Karte max. nur eine 
Verbindung hergestellt werden kann. Daher die Idee Schalter umlegen mit 
J2ME Event abfangen und den Status geben das das XT75 als Modem laufen 
soll.

Danke schonmal im Vorraus.

Sebastian Fritze

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
DTR ist ungünstig, das ist vom PC aus gesehen ein Ausgang. Den willst 
Du nicht auf Masse legen, das wäre ein Kurzschluss.

Eingänge der seriellen Schnittstelle sind (neben RxD) DCD, CTS, DSR 
und RI, die solltest Du aber auch nicht auf Masse legen, da Masse ein 
undefinierter Signalpegel ist. Du kannst sie vielmehr mit einer der 
Ausgangsleitungen DTR oder RTS verbinden, vorausgesetzt, daß diese von 
Deiner Applikation auf entsprechend sinnvolle (entgegengesetzte) 
Signalpegel gesetzt werden.

Dann ist ein Umschalter zu verwenden, der wahlweise eine der beiden 
Leitungen mit der von Dir gewählten Eingangsleitung verbindet.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.