mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Quellenangabe: Infrarotsequenzen


Autor: Andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe mal eine etwas andere Frage. Und zwar schreibe ich gerade eine
Hausarbeit über den Versand und den Empfang von Infrarotsequenzen. Diese
bestehen ja aus Impuls- und Pauselängen. Ich suche nun schon lange nach
einer Quellenangabe, die mir sagt in welchem Bereich diese Zeiten
liegen, da es ja die verschiedensten Infrarotcodes gibt.

Brauche diese Quellenangabe dringend und hoffe daher, dass viell. jmd.
von Euch da schon mal drüber gestolpert ist!?!?!?

Wäre super wenn mir jmd. helfen könnte!

Gruß, Andi

Autor: Markus_8051 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist doch egal, wie lang die Impuls- und Pausenzeiten sind, Hauptsache
Sender und Empfänger sind sich einig.

Ich vermute mal, Du hast eine bestimmte Datenübertragung im Sinn. Die
solltest Du dann aber auch angeben.

Meinst Du IrDA, oder Infrarotfernbedienungen für TV, Videorecorder,
CD-Player etc. Bei den Infrarotfernbedienungen gibt es noch
Unterschiede von einem Hersteller zum anderen.

Also, was genau suchst Du?

Gruß,
Markus_8051

Autor: harry (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,

die unterschiede im consumer-bereich sind eher vergangenheit, die fb's
quatschen (fast) alle rc5-code, google mal danach.
gruss, harry

Autor: Andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Harry,

hatte da schon nach gesucht, leider ohne Erfolg!

Autor: Andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Markus,

um es mal etwas zu konkretisieren:

In meiner arbeit beschreibe ich ein gerät welches alle
Infrarotfernbedienungen für TV, Video usw. einlesen kann. Jetzt brauche
ich nur eine Angabe (mit Quelle) in der steht mit welchen Impuls- und
Pausenlängen dieses Gerät rechnen muss. Mir sagte mal jmd. die liegen
so zwischen 250us und 8ms... Bracuhe aber da die genaue Quelle!

Andi

Autor: Frankl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also das mit nur noch RC5 ist quatsch. Suchmal nicht nach Sequenzen
sondern nach IR code IR remote code oder so.

Autor: Olaf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt keine genauen Vorgaben. Ich koennte bereits morgen anfangen ein
Geraet zu entwickeln das gaenzlich andere Zeiten benutzt als du sie in
jeder beliebigen Quelle finden kannst.

Und da liegt auch der GRund warum diese UniversalFBs immer mal auf FBs
stossen die sie eben nicht lernen koennen.

Olaf

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.