mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik USB auf RS232 mal anders


Autor: Fragend (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe ein kleines Problem nd suche nach einer Lösung, die möglichst 
wenig Aufwand erfordert.

Ich habe auf der einen Seite ein Messgerät, dass einen optisch RS232 
Ausgang hat und ein Optisches RS232 auf USB Kabel.

Auf der anderen Seite habe ich eine RS232/Buchse /Stecker an einem 
Funksystem.

Ich brauche also praktisch eine Verbindung USB auf RS232 oder ein Kabel 
optisch RS232 auf RS232.

Mein Versuch USB Buchse/Buchse Adapter und dann ein RS232-USB Kabel 
scheiterte natürlich, weil die Kabel ja alle die Spannungsversorgung vom 
USB brauchen.

Wie schaffe ich möglichst schnell und einfach eine Verbindung? Habt ihr 
Ideen?

Autor: Reinhard Kern (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fragend schrieb:
> Ich habe auf der einen Seite ein Messgerät, dass einen optisch RS232
> Ausgang hat und ein Optisches RS232 auf USB Kabel.

Da wäre es gut zu wissen, was für ein optisches System: Hewlett-Packard, 
Toshiba oder was. Dann könnte man einen entsprechenden 
Sender/Empfänger/Umsetzer auf RS232C bauen, oder das Opt/USB-Kabel 
zerlegen und die seriellen Signale abgreifen.

Gruss Reinhard

Autor: Fragend (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es ist ein PCE 830 (Leistungsmessgerät)

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fragend schrieb:

> Mein Versuch USB Buchse/Buchse Adapter und dann ein RS232-USB Kabel
> scheiterte natürlich, weil die Kabel ja alle die Spannungsversorgung vom
> USB brauchen.


Das scheitert schon daran, dass 2 USB Devices nicht miteinander 
kommunizieren können. Dafür bräuchtest du einen USB Host. Mit viel 
Basteln geht da eventuell der Vinculum von FTDI. Der kann auch USB 
Serial Wandler anderer Hersteller ansprechen.

Sinnvoller ist aber, vom Hersteller des Messgerätes den RS232 Adapter zu 
kaufen und das direkt an dein Funkmodul zu klemmen.

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann das Messgerät nur Daten senden oder geht die Datenkommunikation in 
beide Richtungen?
Meist sind diese optischen Strecken sehr simpel aufgebaut, da reicht 
eine Photodiode, ein Transistor und noch etwas Kleinzeug als Opto-RS232 
Wandler.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.