mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Analog Daten auslesen und Spannung regeln


Autor: Daniel D. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leuts,


Hab bis jetzt noch null Erfahrung und auch noch nix probiert... will mir 
das Problem erst mal Theoretisch angucken bevor ich was praktisches 
mache. Folgendes Szenario:

Ich hab ne Wasserkühlung für den PC zusammengebaut (Ob das jetzt Sinn 
macht oder nicht sei dahin gestellt). Dafür würde ich gerne so ne Art 
Kontrollstation bauen. Sie soll folgende Daten auslesen:

Wassertemperatur
Gehäusetemperatur
CPU Temperatur
Lichtstärke außen

Und anhand dieser Daten folgendes regeln:

Pumpendrehzahl je nach CPU Temperatur regeln
Gehäuselüfterdrehzahl je nach Gehäusetemperatur regeln
Radiatorlüfter je nach Wassertemperatur regeln
Und wenns draußen zu dunkel ist.. die Hintergrundbeleuchtung vom LCD 
einschalten.

(Ich weiß übertrieben... aber trozdem cool ;o)  )

Meine Frage... das erste was ich machen muss ist die Temp. Sensoren an 
ne A/D Wandler anschließen (bzw. den internen vom AT90S4433 benutzen).. 
das ist mir soweit noch ganz klar.. wie ich die Daten dann korrekt 
auswerte.. weiß ich noch nicht so ganz ( D.h. Wie schickt der ADW das 
zeug zum Prozi und so). Aber mein Hauptproblem ist, wie ich die Drehzahl 
von den Ventilatoren und der Pumpe regeln soll. Mir ist die Idee mit den 
Relais gekommen (sprich für jede Spannungsstufe eins). Aber die gefällt 
mir ganz und gar nicht. Ich halte sowas nicht für sauber und finanziell 
will das bei mir auch nicht passen. Digital einstellbare Wiederstände 
halte ich für megamäßig überteuert. Deswegen die Frage: Was gibts da 
sonst noch? Weiß einer was? Bin dankbar für jede Hilfe!

TheCrasher


P.S. Hat jemand zufällig nen AT90S4433 güstig zu verkaufen?

Autor: Jonas Diemer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
drehzahlen regelt man gerne mit PWM (such in diesem forum danach, wills 
nicht nochmal erklären). bei der pumpe könnte das evtl schwer werden, 
musste mal probieren...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.