mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 3,3 bzw 5 Volt Pegelproblem


Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe mir einen AVR ISP USB Brenner gebaut (ullihome). Das Ding 
funktioniert auch super. Ich wollte den jetzt an mein kleines Testboard 
von AVR anschließen (Parallel-Brenner). Mit meinem alten Brenner der mit 
5 Volt Pegeln arbeitet funktioniert das optimal, der "neue" 3,3Volt 
Brenner will seinen Dienst nicht an dem Board (5 Volt) verrichten.
Problem müsste der SN74HC125 sein der die Ports die zum ISP 
Programmieren benötigt werden hochohmig schalten kann.

Laut Datenblatt braucht man mit 4,5 Volt VCC schon 3,15 Volt um sicher 
HIGH zu erkennen. Ich dachte da ist sicher ein bisschen Toleranz drin 
und es wird schon gehn....

Hat jemand eine einfache Problemlösung? Oder könnte es doch noch an 
etwas anderen liegen.

Link SN74HC125:
http://www.datasheetcatalog.org/datasheet/SGSThoms...
Link vom Testboard:
http://www.produktinfo.conrad.com/datenblaetter/17...

Vielen Dank
Stefan

Autor: Micha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan schrieb:
> Hat jemand eine einfache Problemlösung?

Ja: einen 74HCT125 nehmen

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für deine schnelle Antwort!

Spricht was gegen einen SN74125N??? Der müsste das ja auch packen....
So einen habe ich noch rumfliegen :-D
Danke für Antworten..

Grüße
Stefan

Autor: Micha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan schrieb:
> Spricht was gegen einen SN74125N???

Nö. Müsste auch gehen. Du brauchst halt einen mit TTL-Eingängen, also 
einer high-level input voltage von 2V (statt 3,xV). Und 5V-tolerante 
Eingänge wären nicht verkehrt, falls er auch mit 3,3V laufen soll.

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Cool funzt ....
Dank dir!!!!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.