mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Hot Plug und PnP mit PCI Express?


Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

mal eine Frage an die Spezialisten. PCI express ist ja wie PCI per 
Standard hotplug-fähig. Wir haben jetzt folgendes beobachtet: Wir haben 
hier ein Experimentier-System mit einem Magma PCIe Cable Expansion 
System ( http://www.magma.com/expressbox1.html ), weil wir ein 
bestehendes System mit Cabled PCIe Anschluss ausstatten wollen. Das ist 
recht exotisch, aber längst Standard. Mit der Magma-Box klappt das zwar 
prinzipiell, eine PCIe Karte per Kabel zu betreiben, allerdings 
scheitert es etwas am HotPlug. Ist Windows überhaupt in der Lage, das 
HotPlug von PCIe Karten zu erkennen? Wenn wir die externe Box anstecken, 
wird kein PnP Event generiert, man muss entweder die PnP Erkennung über 
den Gerätemanager manuell starten oder den Rechner neu starten. ich 
hatte mir da etwas mehr Unterstützung vom OS erhofft. Ist das eine 
Einstellungsfrage von Windows, oder muss im Treiber des PCIe Devices 
dafür irgendwo extra was gesetzt werden, mit Windows schon beim 
Einstecken erkennt, dass ein neues Gerät angeschlossen wurde? Wenn man 
die PnP Erkennung manuell startet, klappt dann auch alles, das Gerät 
wird erkannt, der Treiber installiert und es funktioniert. Genauso beim 
Abziehen des Kabels: Erst wenn man die Erkennung manuell startet, wird 
das Gerät entfernt.
Gibts bei Windows generell keine automatische Erkennung bei PCI(e) 
HotPlug? Wir haben das mit XP SP3 und Vista SP2 probiert, das Verhalten 
ist bei beiden gleich.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich denke mal das BIOS hat da auch etwas mitzureden. Ich kann mir 
vorstellen das soetwas nicht implementiert ist. Hast du mal mit Linux 
getestet ob es mit einem anderen BS geht? Linux muss ja keine Treiber 
dafür haben, aber es sollte die neue gerät zumindest bemerken.

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leider haben wir hier kein Linux. Aber ich kann´s ja mal mit einer 
Live-CD versuchen. Wird uns aber nicht weiter bringen, da wir Linux eh 
nicht unterstützen können mit der Software. Das BIOS sollte damit nach 
dem OS-Start eigentlich nix mehr zu tun haben, im BIOS ist auch PnP OS 
eingestellt. Prinzipiell klappt PnP ja, aber offenbar kann Windows nicht 
automatisch wie bei USB/FireWire da was erkennen....

Autor: Icke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit Standard-Mainboards wird das nicht funktionieren, denn bei Hotplug 
muß u.a. sichergestellt sein, daß der Slot zum Ein- bzw. Ausstecken 
spannungslos ist. Der Expresscard-Einschub in Notebooks ist bswp. so 
gestaltet. Insofern war es Glück, daß ihr bisher die Hardware nicht 
zerstört habt.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das Bios spielt schon noch eine rolle. Siehe aktuelle Probleme der I7 
Prozessesoren beim Stromsparen und USB.

Windows erkennt ja bei PCMCIA auch das HotPlug was ja auch eine Art PCI 
schnittstelle ist.

Autor: Daniel V. (danvet)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmmm... wie ich schon mal sagte: Magma-Box --> Achtung!
Kann denn die Magma-Box Hot-Plug?

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, Stromlos muss der Slot laut Standard nicht unbedingt sein. Der 
PCIe stecker hat 2 kürzere Pins, die erst das PRESENT verbinden, wenn 
die Karte vollständig drin steckt. Kaputt gehn kann bei unserem Aufbau 
nix, weil die PCIe Host Adapter Karte nicht im betrieb gesteckt wird, 
sondern nur die per Kabel angeschlossene Magma-Box. Die Stromversorgung 
wird gar nicht über das Kabel mitgeführt.

Da ExpressCard ja auch HotPlug kann und auch beim Einstecken automatisch 
erkannt wird, hoffte ich, dass das die PCIe Host Controller auch können.

@ Daniel V.: Dein Post hatte ich gelesen, aber da ging es ja um die 
Firmware des PCIe Devices. Die macht bei uns keine Probleme, wir haben 
zunächst zum Testen eine normale PCIe Netzwerkkarte an die Magma Box 
angeschlossen. Nach dem Erkennen geht die problemlos.

So ganz scheint die die Box aber auch nicht an den Standard zu halten. 
Das PRESENT Pin ist mit einem 2k Widerstand dauerhaft auf Masse gezogen. 
Auf der Backplane da drin ist auch ein Reset-generator IC, der scheint 
korrekt angeschlossen zu sein, so dass beim Strom einschalten oder wenn 
der Host den PERESET auf Low zieht, die Karte im Reset gehalten wird.

Ich werde mal eine PCIe -> Expresscard Adapterplatine bestellen und mal 
schauen, ob die dann HotPlug in Zusammenhang mit dem ExpressCard Host 
Adapter für die Magma Box kann.

Zunächst mal gehts uns um die prinzipielle Funktionsweise des Cabled 
PCIe, das HotPlug ist Nebensache. Wundert mich aber trotzdem, dass das 
immer noch nicht richtig unterstützt wird. Wäre für das Handling des 
Messsystems schon ein Vorteil.

Autor: Icke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Da ExpressCard ja auch HotPlug kann und auch beim Einstecken automatisch
>erkannt wird, hoffte ich, dass das die PCIe Host Controller auch können.
Expresscards sind explizit für Hotplugging vorgesehen, PCI(e)-Slots auf 
Mainboards dagegen nicht. Normalerweise kommt auch keiner auf die Idee, 
bei laufendem Rechner Karten zu wechseln. Standard hin Standard her, wen 
Hotplug hardwaremäßig nicht implementiert wurde, kann auch das OS nix 
machen. Das ist z.B. auch bei S-ATA der Fall, da müssen Controller UND 
Treiber UND Betriebssystem zusammenspielen.

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK. Das hab ich mir auch schon gedacht langsam. Weiß jemand, ob die PCIe 
- ExpressCard Adapter dann das Hotplugging richtig unterstützen? Also 
zum Beispiel der Delock 89133?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.