mikrocontroller.net

Forum: Platinen Fräser Isolationsfräsen


Autor: Virus 744 (virus744)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe günstig eine gut erhaltene CNC-Fräse erworben und möchte mit 
ihr Isolationsfräsen.
Nun habe ich zum Thema einige Fragen an euch:

- Kennt jemand einen günstigen Lieferant von Isolationsfräsern?
- Welchen Winkel und Kopfstärke haben eure Fräser?
- mit welchem Vorschub fahrt ihr?
- wie lange ist die Standzeit der Fräser bei FR4?

Lieferanten wie LPKF & Co scheiden aus Kostengründen aus.

Vielen Dank für eure Antworten!

Gruß

Autor: Zottel Thier (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Standzeiten fallen bei uns (LPKF) sehr unterschiedlich aus. Manchmal 
dreimal so lange wie angegeben, manchmal erreiche sie nicht die 
Standzeit die sie sollten. Allerdings kaufen wie aus Kostengründen kein 
originalen von LPKF. Die Angaben sind z.b. 20000 oder 40000, scheinbar 
meint das 20m bzw. 40m.

Autor: Bernhard S. (dk9nw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Virus 744

verwende Fräser von Kemmer Präzision
Preise ca 7-8 €
Fräser-Durchmsser 0.5 - 0.8 mm
Schaft-Durchmsser 3.0 oder 3.2
Vorschub 50 bis 90 mm / min
Standzeit ca 3 bis 4 m
mit Tiefenregler auch länger

Autor: Virus 744 (virus744)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry, hab den wichtigen Thread total aus den Augen verloren....

Habt ihr auch schon einmal mit dem Gedanken gespielt, billige 
China-Fräser zu kaufen?
Hat damit jmd schon ERfahrung gemacht?

Hier mögliche Beispiele:

Ebay-Artikel Nr. 160435138930

Ebay-Artikel Nr. 160435066738

Ebay-Artikel Nr. 200376426262

Ebay-Artikel Nr. 160432574851

Ebay-Artikel Nr. 110534479506

Ebay-Artikel Nr. 160427357467

Gerne würde ich mich auch als Versuchsobjekt anbieten, jedoch weiß ich 
nicht, welche der Fräser ich bestellen soll.

Was meint ihr dazu?
Wie gesagt, Anwendungsbereich ist nur Isolationsfräsen von 
Leiterplatten.

Gruß virus744

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hier gibt es spezielle Isolationsfräser:
http://www.carbide-tools.com/cgi-bin/connect?serve...

und hier einen Rechner für Vorschub und Drehzahl
http://www.carbide-tools.com/cgi-bin/ToolCalc.app/...

auf jeden Fall solltest du Hartmetall-Fräser benutzen, aber beachte auch 
die hohe Drehzahl, die du beim Isolierfräsen bei den geringen 
Schneidendurchmessern brauchst. Die Standzeit so eines Fräsers hängt 
davon ab.

Autor: Mike Hammer (-scotty-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Virus 744
Hat deine Maschine eigentlich überhaupt einen Tiefensteller
(oder wie das Teil heißt). Ohne diese Vorrichtung wird das ganze
reine Glückssache. Bei FR4 wird so ein Fräser nicht so lange
halten wie bei FR2.
Die letzten beiden deiner Links halte ich für geeignet
und so teuer sind die ja auch nicht. Das Geld hab ich hier
mal für EINEN Fräser bezahlt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.