mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Bei Spannung Schalter öffnen


Autor: Robert S. (robert_s35)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen.
Ich habe als "Eingang" einen LDR. Ich möchte das bei geringem Widerstand 
(also bei Licht) LED 1 leuchtet. Das ist ja auch sehr einfach mit einem 
Transistor zu machen. Mein Problem ist ich möchte bei hohem Widerstand 
(also bei "Dunkel"(Was für ein Deutsch)) das LED 2 leuchtet. Das möchte 
ich allerdings nicht mit einem Relai machen, falls das möglich ist.
Kann mir jemand weiterhelfen?

MfG

Autor: sdgg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Noch ein Transistor.

Autor: Robert S. (robert_s35)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und wie soll ich den bitte anschliesen?

Autor: HildeK (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So zum Beispiel.
Du musst aber damit rechnen, dass im Übergang beide mehr oder weniger 
leuchten und dass die LED1 auch bei Dunkelheit schwach glimmen kann, da 
über R5 immer noch etwas Strom fließt. Richtig wäre ein Schmitt-Trigger. 
Da reichen aber zwei Transistoren nicht.

Autor: Robert S. (robert_s35)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke dir das ist das was ich suche
Wenn man die Widerstände richtig wählt ist LED1 (zumindest nach meinem 
Simulator) bei Dunkelheit ganz aus
(Ich habe jetzt 9V, Alle Rs auf 1K und R5 auf 10K)

Autor: HildeK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Robert S. schrieb:
> Wenn man die Widerstände richtig wählt ist LED1 (zumindest nach meinem
> Simulator) bei Dunkelheit ganz aus
> (Ich habe jetzt 9V, Alle Rs auf 1K und R5 auf 10K)

In deinem Simulator kannst du auch den Strom durch die LED messen. Es 
müssten noch rund ein halbes mA durch die LED fließen. Da ist sie in der 
Dunkelheit sicher noch als glimmend zu erkennen.
(9V - ULed - 0.7V) / (R4+R5) gibt ca. 500µA.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.