mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Steuerung mit einem FPGA


Autor: Philip Ockert (versipellis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey, da ich bist jetzt nur mit Microcontrollern auskenne, wollte ich mal 
fragen ob sich folgendes Projekt mit einem FPGA realisieren lässt und 
wenn ja welchen würdet ihr mir als preiswerteste Lösung empfehlen,am 
Besten wäre so ein Entwicklerboard, wo ich progen und testen kann.

Ich werde mir in nächster Zeit ein Terrarium holen.Da ich diese aber in 
der Nacht und am Tag auf gewisse Temperaturen halten muss würde ich das 
gern mit einer Steuereinheit realisieren.Und zwar will ich aus dem 
Terrarium mit einem(oder mehreren) Temperatursensoren und 
Feuchtigkeitssensoren die aktuelle Temperatur und Feuchtigkeit anzeigen 
lassen und die Steuereinheit soll darauf reagieren. Das heißt z.b. bei 
zu kaltem Terrarium die Lampe anschalten Oder bei niedriger Feuchtigkeit 
den Feuchtigkeitsspender anschalten.Geht so was mit einem FPGA?Oder ist 
das schon zu aufwendig?

Und wo ich mich in den FPGA einlesen könnte?Oder muss ich damit warten 
bis ich mir einen ausgesucht habe?

Autor: Abdul K. (ehydra) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist eine klassische Anwendung für Mikrocontroller. FPGA nimmt man 
immer dann, wenn es parallel und schnell sein muß bzw. die Funktion so 
mit einem µC nicht realisierbar ist.

Anders ausgedrückt: FPGA ist sonst schlicht teurer.

Autor: Philip Ockert (versipellis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also doch lieber Mikrocontroller...ich bin aber absolut planlos welchen 
Mikrocontroller ich nehmen soll.Bis jetzt hab ich halt in meiner 
ehemaligen Schule mit PIC programmiert...gibts da auch nen 
Mikrocontroller der noch billiger ist?

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
8 Bit PICs sind doch schon am unteren Ende der Preis-Skala, da gibts 
doch schon welche, die nur 1€ kosten...die kleinen AVR Controller sind 
ähnlich preiswert.

Autor: Abdul K. (ehydra) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier biste mit deinen Fragen gut aufgehoben. Und hier nehmen die Leute 
PIC, AVR, 8051.
PSoC von Cypress sollte man sich auch ansehen.

Und später dann ARM und Linux.

Ich hoffe keinen vergessen zu haben.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.