mikrocontroller.net

Forum: Platinen Zündschaltung Frequenz erhöhen


Autor: Christoph (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Vielleicht kann mir hier jemand helfen, es geht um eine Zündschaltung 
für einen Modellmotor. Die besteht aus einem elektrischen Gasanzünder 
der Marke Leifheit und funktioniert soweit ganz gut.
Jetzt zu meinem Problem: Da der Motor mit der Zeit immer höhere 
Drehzahlen erreicht, limitiert mich jetzt die Funkenfrequenz der 
Schaltung.
Dort ist eine Spule, eine Diode, zwei Widerstände, zwei Transistoren 
(?), ein Kondensator und Miniaturzündspule verbaut.
Ich habe im Moment kein Foto zur Hand, aber vielleicht ist die Lösung ja 
ganz einfach...Ich schätze mal, daß die Schaltung einen Schwingkreis 
darstellt, der aus 4,5 Volt den Kondensator mit 230V auflädt. Nur geht 
das leider zu langsam. Wäre es eine Möglichkeit, die Widerstände zu 
verkleinern und so eine höhere Frequenz zu erreichen?
Vielen Dank schonmal im Vorraus, morgen mache ich nochmal ein Foto.

Gruß Christoph

Autor: Lehrmann Michael (ubimbo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christoph schrieb:
> Dort ist eine Spule, eine Diode, zwei Widerstände, zwei
> zwei Transistoren
> (?), ein Kondensator und Miniaturzündspule verbaut.


Ein Schwingkreis ist das eher nicht - wenn dann ein astabiler 
Multivibrator

http://images.google.de/images?q=astabiler%20Multi...

Es gibt tausende Schaltungen, etc. im Internet. Da gibt's Möglichkeiten 
zur "Manipulation".

Autor: Christoph (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Beschreibung war nicht ganz richtig, es sind mehr Bauteile 
vorhanden.
Ich habe jetzt mal Fotos von der Schaltung gemacht.
Bei 1. habe ich einen kleineren Widerstand eingelötet, das erhöht zwar 
die Frequenz, allerdings ist der Funke damit weit weniger intensiv.
Im Grunde soll ein 230V Kondensator aus 4,5Volt möglichst schnell 
geladen werden, wie könnte man denn sowas, wenn nötig auch unabhängig 
von der Schaltung, realisieren?

Gruß Christoph

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.