mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Daten auf Kontaktchip in RFID Signal umwandeln


Autor: trust1605 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen.

Habe ein Problem, vor dem ich stehe.

Und zwar verfüge ich (die Firma) über eine RFID Einheit. 
(Senden/Empfangen)

Dieses dient dazu die so genannten eTickets auszulesen.

Nun kommts jedoch: Auf einigen eTickets (=Kontaktchip / 
GeldKartenähnlicher Aufbau) verfügen entweder über keinen RFID Chip bzw 
deren evtl vorhandenen Chip ist schlicht "defekt".

Jetzt meine Überlegung:
Die Daten auf dem Kontaktchip mittels einfachen Chipkartenleser 
bearbeiten und diesen mit einem RFID Chip senden (extern), damit das 
vorhandene Modul (RFID Leser) die Daten nutzen kann.

Aufbau (Sollte sein / Wunsch, wenn kein RFID vorhanden):

eTicket mit RFID Chip -> Direkt am Modul auslesen.

eTicket nur mit Kontaktchip -> Hardware zum Auslesen mittels Kontakt, 
dann in RFID senden -> Und über das RFID Modul auslesen.

__
Kann mir jemand sagen, ob dies möglich ist?
Kennt sich einer damit aus?

PS: Bei google habe ich bereits "erfoglos" gesucht.

Vielen Dank.

LG, Daniel S.

Autor: Peter Diener (pdiener) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Sinn solcher Karten ist üblicherweise die Speicherung und 
Übertragung sicherheitsrelevanter Daten. Die Hersteller solcher Systeme 
stecken viel Arbeit rein, damit eben so ein Versuch, die Daten auf 
ungewolltem Weg auszulesen, nicht durchgeführt werden kann.
Zumindest nicht ohne entsprechende Dokumentation, über die nur der 
Hersteller und seine Partner verfügen.

Du solltest davon ausgehen, dass:

- die Daten und Kommandos verschlüsselt sind/werden
- Prüfsummen verwendet werden
- nicht alle Daten auf jedem Weg zugänglich sind
- die Karte bei falscher Prüfsumme nicht antwortet
- die Karte bei auf bestimmte Weise inkonsistenten Daten ihren Speicher 
löscht

Ich schätze dieses Vorhaben als erfolglos ein.

Grüße,

Peter

Autor: MarioT (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
trust1605 schrieb:
> eTicket nur mit Kontaktchip -> Hardware zum Auslesen mittels Kontakt,
> dann in RFID senden -> Und über das RFID Modul auslesen.

Ich glaube der Aufwand lohnt nicht. Lese den Kontaktchip aus und lasse 
die Daten nach dem RFID Modul auswerten.
Hast Du schon ein Programm den Chip auszulesen? Ist eigentlich nicht soo 
schwierig. Natürlich nur die Daten die auch dafür vorgesehen sind.
http://de.wikipedia.org/wiki/Answer_to_Reset

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.