mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik TSOP 1736/1836 Pull Up


Autor: Lukas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe mal 2 Fragen zur Beschaltung eines TSOPs. Zum einen brauche ich 
einen Pullup Widerstand? Ich hätte jetzt einen 100k genommen. Aber laut 
Datenblatt ist intern schon ein 30k verbaut.
Dann wie wichtig ist der 4u7F Kondensator? Ich habe gerade keinen da. 
Was passiert, wenn ich den weg lasse?

Viele Grüße

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hatte mit dem TSOPs auch mal experimentiert
http://www.mikrocontroller.net/articles/Pollin_Fun...

Soweit ich es verstehe, sind der Kondensator und der 100 Ohm 
Serienwiderstand empfohlen, um Störungen auf der Betriebsspannung vom 
TSOP wegzuhalten. Meine Schaltung mit einer stabilisierten 5V Versorgung 
funktionierte ohne.

Der Pullup-Widerstand ist optional dazu da, einen längeren Pegel 3.3V 
unter Vcc auf der OUT Leitung zu vermeiden. Das kann man ohne externen 
Pullup-Widerstand durch die entsprechende Programmierung des 
angeschlossenen Mikrokontrollers ersetzen. Bei einem AVR als µC würde 
man z.B. den internen Pullup (ca. 50K) am Eingangspin aktivieren.

Autor: sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mal ne Frage: Bei Reichelt gibt es jetzt nur noch den TSOP1738. Waren 
aber nicht immer 36kHz üblich (für IR-Fernbedienung z.B.) oder warum 
haben die den 1736 aus dem Sortiment genommen?

Autor: Frank Link (franklink)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
der TSOP 1736 wird offiziell nicht mehr produziert. Restmengen sind am 
Markt noch verfügbar.

Der Ersatztyp ist der TSOP 31236.

Falls Du noch einen benötigst, schau mal hier 
http://www.bauteiletauschen.de

Gruß
Frank

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.