mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Kondensator im ex geschützten Bereich


Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Kondensator (hier 1000 µF) in einer Elektronik, die in einem ex 
geschützten Bereich eingesetzt wird, muss nach Abschaltung in einer 
bestimmten Zeit auf einen bestimmten Wert entladen sein.

Kann mir jemand die Zeit und die Spannung und eventuell die passende 
Vorschrift nennen?

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
EN 60079

Autor: EX-Schützer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Martin,

hierbei kommt es nicht nur auf die Spannung an, sondern
auch in welchem Ex-Bereich das Teil eingesetzt werden soll.
Die höchste Klasse (Wasserstoffatmosphäre) ist deutlich anspruchsvoller
als z.B. wenn nur "Benzin" in dr Umgebung sein kann.

Für die Auslegung Spannung/Kondensatorkapazität gibt es
sogenannte Zündkurven, aus den Du das herauslesen kannst.
Vermutlich wird verlangt daß der Kondensator mit einem Widerstand
vergossen wird (gängige Praxis).

Für kompetente Auskünfte würde ich mich entweder
an die PTB (Physikalisch-Technische-Bundesanstalt in Brauschweig
oder die DMT, Deutsche Montan Technologie in Dortmund wenden.
Früher hieß die DMT noch BVS, Bergbau Versuchs Strecke.

Beide Organisationen erteilen Ex-Zulassungen für Geräte (ohne die
Zulassung dürfen die nicht eingesetzt werden) und können Deine
Fragen sicherlich kompetent und richtig beantworten.

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Peter &  EX-Schütze

Vielen Dank für den Link und die Ausführungen zum Thema. Den Tipp mit 
dem PTB werde ich beherzigen, da mir schon beim Querlesen der Norm 
aufgefallen ist, dass das Ganze nicht mal ebenso zu erledigen ist.

Viele Grüße

Martin

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.