mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik TCG - time controlled Gain pw-0268 Grundlagen


Autor: Msp 430_crew (msp430_crew)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo liebes Forum,
wie ist die generelle Funktionsweise eines TCG Verstärkers? Wo finde ich 
Unterlagen dazu?

VG,
Patti

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vermutlich, wie der englische Name schon sagt: zeitabhängige 
Verstärkung.
Wird gebrauch z.B. bei Radarsignalen.
Zum Zeitpunkt Null wird dort ein Sendeimpuls abgeschickt.
Gleichzeitig startet die Erfassung des Echosignals (das Sendesignal 
selbst wird ausgeblendet).
Ist jetzt ein Echogeber (Flugzeug, Schiff etc.) sehr nahe, dann kommt 
das Echosignal mit hohem Signalpegel zurück; dazu reicht eine geringe 
Verstärkung.
Je weiter weg der Echogeber sich befindet, desto schwächer ist das dort 
reflektierte Signal, umso mehr muss es verstärkt werden.
Echos, die am Ende der max. erwarteten Zeit (Reichweite) kommen, sind 
sehr schwach und müssen maximal verstärkt werden.
Die Verstärkung wird z.B. in Form einer Rampe (ansteigendes Dreieck) 
oder besser in Form einer ansteigende Parabelkurve oder Exponentialkurve 
erhöht. Man kann das mit einem Analog-Multiplizierer im Signalweg 
machen, oder mit VGA Bauteilen, die sehr schnell und in feinen Stufen 
eingestellt werden können.
Die Rampe bzw. Exponentialkurve muss innerhalb der geplanten Reichweite 
(Aufnahmedauer) von klein nach gross laufen.
Die Rampe bzw. Exponentialkurve(n) kann man analog erzeugen (für den 
Analog-Multiplizierer) oder mittels schneller D/A Wandler, die von 
schnellen Speichern gefüttert werden.
Zusätzlich kann noch eine weitere Abstufung nach der voreingestellten 
Reichweite vorhanden sein, mit zusätzlichen schaltbaren Verstärkerstufen 
oder Abschwächern.
Das ist es so auf die Schnelle, in Kürze...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.