mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LPC Code read protection


Autor: P. Ostrich (neop13)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
man man, echt blöd, wenn man an so kleinen sachen schon hängen bleibt.

Hab jetzt auf einer Seite gelesen man solle das hier in sein Linker 
skript einfügen

Aber mein kompiler meckert da irgendwie
.text : {

/* define symbol name _ftext for start of code */

_ftext = ABSOLUTE(.);

/* first object is the boot exception vector table */

obj/startup.o (.text) /* Note: obj is object file directory as definded in "Build - Configurations" */

/* set location 0x1FC to 0x87654321 to enable Code Protection */

. = 0x1FC ;
LONG(0x87654321) 

kan mir nicht jemand genauer sagen wie dat klappen tut :-(
danke

Autor: Michael Leusink (hasimaus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Patrick,

was genau ist die Fehlermeldung?

die Zeile "obj/startup.o (.text) ..."
scheint mir insofern suspekt, als hier ein Pfad zu einer Datei angegeben 
ist.
Wenn Du dies 1-zu-1 kopiert hast, funktioniert es nicht. Wenn Deine 
Datei anders heißt geht es nicht, und wenn der Pfad anders aussieht 
klappt es nicht.

Gruß

Autor: Michael Leusink (hasimaus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo nochmal,

seh' gerade, Du hast den Code tatsächlich 1:1 kopiert. Hast Du auch an 
dies gedacht : "Please ensure you place the directive in the appropriate 
place (i.e. after your start up code (obj/startup.obj))."

Gruß

Autor: P. Ostrich (neop13)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi
Ja hab ich dran gedacht ;-)
Wobei in meinem verzeichnis 2 *.o dateien sind. main.o und noch iene 
andere.

Zum  Fehler steht da meine Syntax Error. kann es gerade nicht sehen, da 
ich nicht am Arbeitsplatz bin wo alles steht.

Und:
- Fehlt hier nicht noch eine Klammer }

- muss das
. = 0x1FC ;
LONG(0x87654321)

mit in die *.ld (Lunker) datei, oder kann ich das in mein code nehmen?
lg und danke schonmal

Autor: P. Ostrich (neop13)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
das kann doch nicht so schwer sein. hat denn noch keiner seinen Proz 
geschützt?

Autor: P. Ostrich (neop13)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hier:
http://www.embeddedrelated.com/groups/lpc2000/show/6942.php

steht, das es genüge dies:
const unsigned int CodeReadProtect _at_ 0x000001Fc = 0x87654321;

zu integrieren, aber mein compiler kennt das at irgendwie nicht. (GCC 
compiler).

egal ob ich es im loader oder im code schreibe.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.