mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Was sind das für Buchsen?


Autor: Armin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

http://img411.imageshack.us/img411/2940/dscf0005w.jpg
http://img525.imageshack.us/img525/4131/dscf0007bt.jpg

Ich habe hier Bilder von zwei Crimp-Buchsen, die sich ziemlich ähnlich 
sind. Die Kleinere kommt vom Innenleben einer PC-Tastatur. Die Größere 
ist von einem TFT-Display und kommt dort in verschiednen Pinzahlen vor. 
auf dem Foto ist's der VGA-Eingang.

Beim R konnte ich nichts in dieser Art finden, also suche ich 
Suchbegriffe. Hoffentlich kann das Farnell oder das C...
Man muss ja meistens auch noch das passende Blech in rauen Mengen 
dazukaufen :(


Das grundlegende System scheint das Selbe zu sein bei beiden. Trotzdem 
gibt es kleine Unterschiede im Gehäuse. Beispielsweise hat die große 
Buchse die beiden Führungsnasen an der langen Seite, während die andere 
die Nasen an den Stirnseiten hat. Dementsprechend verschieden sehen auch 
die Print-Stecker aus: Die Ausbrüche im Gehäuse sind an verschiedenen 
Stellen und verschieden groß.

Rastermaß: 2,0mm bzw. 1,5mm

Autor: Robert S. (razer) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Könnten JST Serie XH und EH sein. Aber ich weiß jetzt nicht ob da das 
Rastermaß stimmt.

Autor: Abdul K. (ehydra) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hirose, Molex, AMP, samtec
Immer die gleichen Kandidaten.

Autor: Stefan Wimmer (wswbln)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sieht wirklich sehr stark nach JST aus.

Autor: Armin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für eure Hinweise.
Es waren JST-Stecker:

http://de.farnell.com/jst-japan-solderless-termina...
http://de.farnell.com/jst-japan-solderless-termina...

Schade um die große Mindestbestellmenge :(
also falls jemand welche brauch... ^^

Autor: Bernd Wiebus (berndwiebus) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Armin.

> Schade um die große Mindestbestellmenge :(
> also falls jemand welche brauch... ^^

????
Sind doch nur 5 bzw. 10 Stück.
Ich denke, es ist sinnvoll, immer mindestens 2 Stecker zu haben, falls 
ich mich mal vercrimpe. :-)

Ich hatte bei Deiner Bemerkung an 1000er Kartons gedacht. :-)



Vor gut 10 Jahren habe ich in einem Elektronikladen Bauteile über die 
Ladentheke verkauft. Sogar Steckergehäuse und Crimpkontakte einzeln.
Das wäre Dich teurer gekommen, als hier 5 Stecker. :-)
Ok, das Porto lass ich bei der Betrachtung mal aussen vor. :-)

Mit freundlichem Gruß: Bernd Wiebus alias dl1eic

http://www.dl0dg.de







--

Selbsterkenntnis ist der erste Schritt zur Depression.
Jeder echte Wettbewerb ist ruinös. Darum beruht jede funktionierende
Wirtschaft auf Schiebung.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.