mikrocontroller.net

Forum: Haus & Smart Home Haptik xfach EIB-Taster vs. normale Doppeltaster


Autor: Thomas O. (kosmos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich wollte mal in die Runde fragen, ob schon jemand solche Taster länger 
in Verwendung hat und wie er damit zurechtkommt.

Ich denke das es bei einem 6 oder 8fach-Schalter nicht ganz so einfach 
ist im dunkeln bzw. ohne hinzusehen richtig zu drücken.
http://www.mikrocontroller.net/attachment/32393/SP...

Die Optik ist mir nicht ganz so wichtig deswegen denke ich wäre ein 
normaler 3fach Rahmen mit 3 Doppeltastern leichter/schneller/bequemer zu 
bedienen.

Kommt es vor das ihr euch verdrückt, hat man das mit der Zeit 
automatisch drin oder ist es bei euch schon so ausgereift, das es Nachts 
über einige Bewegungsmelder gemacht wird.

Autor: Carsten W. (carsten_w)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich verbaue diesen Taster zwar auch erst demnächst, aber wie du auch an 
dem Bild erkennen kannst werden über den Taster Lichtszenen oder 
Sonderfunktionen aufgerufen.
Für normales Ein- u. Ausschalten des Lichts werde ich herkömliche Taster 
einsetzen.

Gruß
Carsten

Autor: Jörg S. (joerg-s)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ausserdem hat er doch LEDs drin die du Nachts zumindest glimmen lassen 
kannst.

Autor: Thomas O. (kosmos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja das mit den Lichtzenen ist klar, ich möchte ja die Taster auch für 
einen Hausbus verwenden.

Mir ging es nur drum wie es aussieht wenn man bei Dunkelheit ins Zimmer 
kommt, braucht man einen Blick dahin oder klappt das bei euch inzwischen 
im Blindflug.

Ich tendiere nämlich aus diesem Grund zu mehreren normalen Doppeltastern 
in einem Mehrfachrahmen.

Autor: lrlr (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die bedienung ist WESENTLICH besser als normale taster:
normale taster sind für 230V ausgelegt und haben (deshalb) auch 
nachteile..

vorteil von den SPS tastern:
1. beschriftbar
2. leuchten (LED)
3. echter druckpunkt (es clickt leicht)
4. kleine "nippel" am taster, man kann im dunkel erfühlen , welchen der 
6 man drückt..

aber: der einzige lichtschalter der im dunkeln erreicht werden muss, ist 
ja der neben dem bett..

du könntest den "wecker" übers bussystem machen, (also u. x uhr: licht 
an) dann sparst die das auch

für alle anderen räume könnte man auch  bewegungsmelder einbauen!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.