mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik timer nicht in ordnung


Autor: moad (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi
ich versuche eine bestimmte frequenz mithilfe des compare-modus an OC1B
auszugeben.
leider kann ich keine frequenz am ausgang messen....

kann mir jemand helfen?
(asm-file anbei)

Autor: leo9 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pin als Ausgang definieren?

grüsse leo9

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
glaub nicht, das wird doch automatisch überschrieben (?).
Auf den 1.Blick würde ich sagen: du willst mit OCR1B den Pin toggeln,
CTC (clear on compare) geht aber nur mit OCRA, das initialisierst du
gar nicht. Was er nun macht, weiss ich auch nicht so genau, müsste man
mal simulieren (oder genau lesen).

Autor: moad (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ach ctc funktioniert nur mit OCRA???
wusste ich net
danke

Autor: leo9 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Seite 107 vom complete datasheet:
The general I/O port function is overridden by the Output Compare
(OC1x) from the
Waveform Generator if either of the COM1x1:0 bits are set. However, the
OC1x pin
direction (input or output) is still controlled by the Data Direction
Register (DDR) for the
port pin. The Data Direction Register bit for the OC1x pin (DDR_OC1x)
must be set as
output before the OC1x value is visible on the pin. The port override
function is generally
independent of the waveform generation mode, but there are some
exceptions. Refer to
Table 50, Table 51, and Table 52 for details.

grüsse leo9

Autor: moad (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also nochmals vielen dank. jetzt funktioniert alles !!!

Gruß moad

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.