mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Suche Tip: Englisches Buch mit einfachem Niveau


Autor: Marco (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich hatte seit dem Fachabi kein Englisch mehr. Im Studium haben wir nur 
deutsch gesprochen. Jetzt brauche ich beruflich Englisch. In der Schule 
war ich immer recht gut. Aber das Niveau war auch nicht so hoch.

Zu einem Englischkurs fehlt mir die Zeit. Darum dachte ich, ich lese 
einfach ein englisches Buch.

Hat schon mal jemand so sein Englisch aufgefrischt? Kann mir jemand ein 
Buch empfehlen? Genre ist mir recht egal, stehe nur überhaupt nicht auf 
SiFi oder so Fabel Zeugs (so wie Herr der Ringe, Harry Potter, usw.)

Schön wäre wenn das Sprachniveau relativ einfach wäre.

Danke und viele Grüße
Marco

Autor: Jacek G. (tfc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zwing Dich dazu, News auf englisch zu lesen (Ist ja egal ob Zeitung oder 
News-Seiten im Inet), Bücher allgemein in der englischen Fassung zu 
lesen, Filme wenn möglich auf englisch zu sehen (DVDs haben doch immer 
diese schöne Auswahl), stelle Dein Handy und Computer-Betriebssystem auf 
englisch um usw.

Lasse die Sprache Deinen Alltag beherrschen. Das ist anfangs sicher 
unbequem, wird vermutlich aber sehr gut helfen.

Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vom Bücher lesen lernst Du aber nicht die Ausprache.
Da wären ein Aufenthalt in USA oder GB deutlich wirkungsvoller.

Ansonsten nimm "Lord of the rings" danach kannste dann ganz sicher 
englisch lesen, ob ausprechen ist ne andere Sache ;-)

Autor: hanswurst (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: manoh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zwar kein Tipp auf ein Buch, aber wenn Du in München wohnst, dann schau 
mal zum Hugendubel am Salvatorplatz. Der hat nur Englische Bücher und da 
findest Du sicher was (einfach mal die/den Verkäufer/in fragen).

Autor: Hannes Jaeger (pnuebergang)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für die Aussprache: Irgendwas von http://www.bbc.co.uk/iplayer/radio 
ständig nebenher laufen lasse. Ok, nicht unbedingt Radio Scotland, da 
wird das nix mit der Aussprache, eher World Service, da legen sie noch 
manchmal Wert auf Queen's English.

Autor: Big Game James (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich lese ab und zu den Economist.

Autor: Yalu X. (yalu) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist zwar kein Buch, aber hilft sicher trotzdem: Kauf dir den
englischsprachigen Playboy ;-)

Spaß beiseite: Zeitschriften sind im Gegensatz zu Büchern in "normalem"
Alltagsenglisch geschrieben, was dir wahrscheinlich mehr hilft. In jeder
größeren Stadt gibt es am Bahnhof internationale Zeitschriften zu
kaufen. Such dir irgendetwas aus, was zu deinen Hobbys passt (vielleicht
ja doch den Playboy :)).

Ich lese hin und wieder englische Autozeitschriften. Aber nicht, um
Englisch zu lernen, sondern weil sie einfach informativer und vor allem
unterhaltsamer sind als die deutschen :)

Wenn es eher um technisches Englisch geht: Bastle etwas Elektronisches
und benutze Open-Source-Software aus dem Netz. Die Dokumentation von
Bauteilen und Software ist meist englisch.

Noch ein Tipp: Zwing dich jedesmal, wenn du einen Begriff im Lexikon
nachschlagen möchtest, immer erst ins englische Wikipedia zu schauen.

Autor: Eng-Lisch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn Du Kabelanschluß beim Fernsehen hast:
Nachrichten bei BBC, CNN u.ä. sind auch hilfreich, man hört die
Aussprache (gutes Englisch) und vor allem nicht zu schnell.

Gut ist natürlich auch ein Aufenthalt im Land.

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.amazon.de/Curious-Incident-Dog-Night-Ti...

Dazu das Hörbuch: lesen & hören gleichzeitig. Man kommt sehr gut und 
sehr schnell in die englische Sprache hinein.

http://www.amazon.co.uk/Curious-Incident-Dog-Night...

Beides ist wohl bei amazon.co.uk preiswerter (bitte prüfen).

Autor: manoh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wieder kein Buchtipp, aber es wurde oft die Aussprache erwähnt. Im Web 
gibt es Sprachkurs-Podcasts z.B.  "bbc learning english" oder "listen to 
english" und noch viele mehr.

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Datenblätter. Ansonsten lassen sich für den Wiedereinstieg die Bücher 
von Cornelsen recht gut lesen, also diese Senior Reader-Reihe da. The 
Pigman zum Bleistift, da musste ich durch, oder Fahrenheit 451, 
Pygmalion geht auch.

Fahrenheit ist, wenn ich mich recht entsinne, von Bradbury. Der hat auch 
sonst ein paar schöne Kurzgeschichten gebaut.

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Noch einmal zu " The curious ...":

Das interessante am Hörbuch ist, dass Umgangssprache gesprochen wird. 
Der Held der Geschichte, ein ca. 12 jähriger Junge, wird von einem 
entsprechenden jungen Schauspieler gesprochen. Dabei werden alle Teile 
des Buches mit direkter Rede, von  verschieden Schauspielern 
gesprochen, wobei eine die Atmosphäre wie in einem Radiohörspiel 
herrscht (Geräusche, Musik, etc.). Das ist wirklich hervorragend 
gemacht. Man lernt die Sprache lesen & hören, der man später in England 
auch begegnet.

Autor: Willy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
erst internet/blogs/, chat, dann skype mal mit jemand aus 
England/USA/etc.
mensch du findest alles im inet ;)

Autor: Иван S. (ivan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich kann Dir zweisprachige Versionen an's Herz legen, rechts steht der 
englische Originaltext, links die deutsche Übersetzung.

Find' ich ganz praktisch, hatte vor Zeiten Alice im Wunderland auf diese 
Weise genossen. Gib's zum Beispiel aus dem Verlag dtv.

Gruß, Iwan

Autor: Flo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Harry Potter Reihe ist zum Einstieg wieder sehr zu Empfehlen

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.