Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik pnp sperrt nicht


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von leif (Gast)


Lesenswert?

hallo,

während ich in den tiefen des netzes suche, seht ihr vielleicht meinen
fehler:

ich habe hier einen bc558 pnp transistor, mit dem ich ein relais
schalten will, sobald ich meinen io pin auf 0 setze.
aber das relais zieht beim power-up an - warum schaltet der pnp durch,
wenn ein strom durch die basis fließt?

momentan siehts so aus, habe schon alles mögliche probiert, aber er
sperrt nicht.

C GND
B 4k7 -> 5V IO mit internem pullup (wilke basic tiger)
E r150 spule mit diode parallel -> +12V

was spielt es für eine rolle, wo der verbraucher sitzt (alternativ also
zwischen C und GND)?

danke!

von leif (Gast)


Lesenswert?

hatte das eben beim suchen noch nicht gesehen..

http://www.mikrocontroller.net/forum/read-1-123311.html

von Leopold Stockinger (Gast)


Lesenswert?

hallo leif!
nimm einen npn und schließ ihn genau so an, dann gehts!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.