mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik D/A Wandler Ausgangsstromerhöhung


Autor: Mirko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

Hab mal eine Frage bezüglich D/A Wandler. Und zwar möchte Ich mit einem 
D/A Wandler Voltage Out (0....10)V, 16Bit ein Dämpfungsglied, welches 
den gleichen Spannungsbereich hat ansteuern. Das Dämpfungsglied zieht 
allerdings worse case 15mA Laststrom und der D/A Wandler, den Ich gern 
einsetzen möchte (billig) liefert maximal 5mA am Ausgang. Meine Frage 
ist nun: Wie kann Ich ohne großen Aufwand die im worse case geforderten 
15mA bereitstellen???

Autor: nixchecker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mach doch nen OP dahinter!

Autor: Mirko (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist soweit ne gute Idee. Im Sinn der Miniaturisierung wäre hier mein 
Lösungsvorschlag(Als Dat angehangen). Prinzipiell ist mein Ziel nur so 
wenig wie möglich Bauteile zu verwenden. Da weniger Bauteile auch wieder 
weniger Fehlereinflüsse in die Schaltung einbringen. Zur Realisierung: 
Ist ein OP777AR(Hab Ich hier noch rummliegen). Würde den so direkt in 
die Schaltung integrieren! Würde jemand noch Widerstände zwischen Masse 
und OP+ und in den Rückkoppelzweig schalten so, dass sich dann die 
Verstärkung 1 ergibt ? (wird ja dann niemals 1 sondern ur rund 1) Oder 
ist das egal?
Ich denke so wie im Bild dargestellt ist es am besten einfachsten! Oder 
bekomme Ich dadurch zusätzliche Probleme?

Autor: Dennis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, keine Widerstand! So ist das ein Buffer und völlig OK!

Autor: Mirko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK! Vielen Dank

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.