mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Tastatur von Pollin und µC


Autor: Harald (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

Ich wollte mir die Tastatur von Pollin bestellen, hier der Link:
http://www.pollin.de/shop/dt/ODA0OTc1OTk-/Baueleme...

Diese will ich nun an einem µC betreiben, nur versteh ich nicht so ganz 
wie ich diese genau anschließen soll. Hier im Tutorial wird beschrieben 
wie ich einen Taster an den µC anschließe, nur mit dieser Tastatur geht 
das so natürlich nicht. Darum meine Frage, wie ich das ganze nun zu 
verschalten habe.
Bedanke mich jetzt schon für eure Antworten


Gruß Harald

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist eine Matrixtastatur.
Such mal nach diesem Begriff hier im Forum...

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einfach die 8 Pins an einen Port anlegen und dann 2-mal auslesen, einmal 
die Reihe und einmal die Spalte.
Dabei sind die einen 4 Pins low-Ausgänge und die jeweils anderen 4 
Eingänge mit Pullup.
Dann zur Entprellung das ganze nach ~50ms nochmal und bei Gleichheit 
akzeptieren.


Peter

Autor: Peter Z. (hangloose)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
z.B. so...


  1 PD0 -----0----1----2----3----~~~~~---o+5V
             |    |    |    |     R2   |
  2 PD1 -----4----5----6----7----~~~~~-
             |    |    |    |     R3   |
  3 PD2 -----8----9----10---11---~~~~~-
             |    |    |    |     R4   |
  4 PD3 -----12---13---14---15---~~~~~-
         D1  |    |    |    |
  5 PD4 -|<|-     |    |    |
         D2       |    |    |
  6 PD5 -|<|------     |    |
         D3            |    |
  7 PD6 -|<|-----------     |  R1..R4=10k..47k
         D4                 |
  8 PD7 -|<|----------------   D1..D4=1N4148

Autor: Martin Gerken (mager)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nach dem Datenblatt http://www.pollin.de/shop/downloads/D420591D.PDF ist 
es eine normale Matrixtastatur - da findest Du zahllose Beispiele für 
Beschaltung+Code. Suchfunktion!

Autor: Harald (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Okay...
Danke für die schnellen Antworten an Alle!
Hat mir schon sehr weitergeholfen.

Gruß Harald

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.