mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Brushless Motor stottert sporadisch


Autor: U. B. (ub007)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo !

In der kommenden Woche werde ich zu einem Projekt hinzugezogen, dass 
einen Brushless-Motor mit Hall-Sensoren ansteuert.
Wie mir der Kollege erzählte läuft der Motor eigentlich ganz gut, nur ab 
und zu gibt es so sporadische extrem kurze Aussetzer. Er läuft aber 
weiter.
Ich kann im Augenblick wenig dazu sagen,da ich noch keine Informationen 
über den Brushless und die Steuerung habe, aber ich hatte vor ein paar 
Jahren ein ähnliches Projekt und da hatte es auch sporadische Aussetzer 
gegeben.
Gehen wir mal davon aus, dass die Software in Ordnung ist. Wenn dort 
event. etwas falsch laufen würde, dann müssten doch zumindest 
regelmäßige Aussetzer kommen, oder ?
Der Kollege meinte dass der Controller (ATMEL) event. manche Flanken 
nicht sauber erkennt und dann eben nicht "befeuert".
Kennt jemand das Phänomen ?

Gruß Uli

Autor: Michael Leusink (hasimaus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Uli B.,

bin ebenfalls mit der Materie beschäftigt.

Grundsätzlich kann der Fehler natürlich überall im Regelkreis liegen.
Gibt's mehr Angaben, vielleicht ein Schaltplan ?

Gruß

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sporadische Fehler sind immer Ekelhaft. Ich würde zuerst aber mal an die 
Datenaufbereitung der Hall-Sensoren gehen und gucken, ob da alles 
richtig läuft oder die Signale da sehr verdreckt sind. Gleiches mit der 
Endstufe und ihrer Ansteuerung.

Dann würde ich übergehen in die Software (Ist überhaupt ein 
Mikrocontroller vorhanden?). Möglicherweise gibts da auch Probleme. zB 
Race Conditions mit Interrupts. Irgendeine Interruptsperre (um 
gleichzeitigen Zugriff von ISR/Hauptprogramm zu vermeiden) nicht 
korrekt?

Autor: Tropenhitze (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sporadische, nicht reproduzierbare Aussetzer hängen meist mit Interrupts 
zusammen und sind gewöhnlich schwer zu finden.

Werden Interrupts verwendet? Sind Zugriffe auf ggf. Variablen vor 
Unterbrechungen durch INTs geschützt? Gibt es INT-Routinen, die nicht 
definiert kurz abgearbeitet werden und andere INTs blockieren können? 
Können dadurch Timer aus dem Tritt kommen?

Nur so als Anhaltspunkte, die man generell abklären kann.

Autor: U. B. (ub007)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo !

Erstmal danke für die Antworten !
Die Tipps kann ich auf jeden Fall sehr gut brauchen und sobald ich 
nächste Woche mir die ganze Sache angeschaut habe-melde ich mich wieder 
!

Gruß Uli

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.