mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Internet Explorer 8: Anzahl der Einträge in Eingabefeldern erhöhen?


Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich hab einen Bekannten, der ganz hin und weg ist, dass er im IE8 bei 
Google beispielsweise nur ins Eingabefeld klicken muss, und seine 
letzten Sucheingaben aufgelistet werden. Jetzt hat er das Problem, dass 
erstens keine neuen Einträge mehr gespeichert werden, selbst dann wenn 
er die Liste manuell "aufräumt", also auf einen Eintrag der Liste mit 
der Maus zeigt und dann die Entfernen-Taste drückt und somit Platz 
macht.
Zweitens sucht er ne Möglichkeit, die Anzahl der Einträge zu erhöhen.

Weiss jemand Rat? Meine Vermutung ist, dass er einfach mal den Cache 
löschen muss, aber dann geht ihm die Liste flöten. Weiss jemand wo die 
Liste abgelegt ist? Ich hab ihm gesagt, dass er das erste Problem aber 
durch's Cache löschen wahrscheinlich löst und am zweiten Problem wohl 
nix zu machen ist.

Ralf

Autor: Frank Esselbach (Firma: Q3) (qualidat)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
a) Diese Eigenschaften sind in den Voreinstellungen irgendwie mit dem 
Namen "History ..." verknüpft.

b) IE ist sowieso Pfui, also besser FF (mit Adblock plus) verwenden.

Frank

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Frank,

zu a): Okay, aber in den History-Einstellungen konnte ich dazu nix 
finden. Muss aber dazu sagen, dass ich eigentlich auch dachte, dass die 
History nur den Verlauf der besuchten Seiten speichert, nicht auch noch 
was man eingibt, deswegen hab ich kein allzu großes Augenmerk auf die 
History gelegt.

zu b): Ich weiss, ich hab selber den FF, aber einen 60-jährigen jetzt 
auf n anderen Browser umzuschulen, ist etwas schwer :)

Trotzdem danke.

Ralf

Autor: Εrnst B✶ (ernst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann zeig ihm doch einfach mal wie Bookmarks bzw Favoriten 
funktionieren. Dann braucht er nicht mehr die Google-Such-History als 
Ersatz dafür verwenden.

Autor: Jens G. (jensig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich glaube nicht, daß das SEINE ehemaligen Sucheingaben sind, die da in 
der Google-Eingabe-Liste erscheinen. Das scheinen eher die am häufigsten 
von Nutzern eingegebenen Eingaben zu sein, die von Google gesammelt, und 
dann da angezeigt werden. Das scheint also nicht mehr so ein übliches 
Eigabefeld zu sein (war wohl vor gewisser Zeit mal so), wo die älteren 
eigenen Werte erscheinen, sondern das sind wohl von Google gelieferte 
Werte.

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Dann zeig ihm doch einfach mal wie Bookmarks bzw Favoriten
> funktionieren. Dann braucht er nicht mehr die Google-Such-History als
> Ersatz dafür verwenden.
Ja, hab ich schon gemacht. Die Favoriten kannte er schon, aber er war 
ganz begeistert, als ich ihm zeigte, wie er da Ordner erstellen kann. 
Nun kann er endlich sortieren zwischen seinem Zeug und dem Krempel 
seiner Frau LOL
Ne, ernsthaft, das passt so. Und für den ganz harten Fall hab ich ihm 
den FF ans Herz gelegt.

Ralf

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> ich glaube nicht, daß das SEINE ehemaligen Sucheingaben sind, die da in
> der Google-Eingabe-Liste erscheinen.
Doch, denn er hat bei leerem Eingabefeld reingeklickt und seine 
Suchbegriffe bekommen, das stimmt schon.

Ralf

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Je nach Browser Auge in Extras-Optionen könnte helfen.

Eine regelmäßige Datensicherung, die zusätzlich auch die Favoriten und 
FF-Lesezeichen enthält, wäre im Störfall durchaus nützlich.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.