mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Programmierung HC908JB08


Autor: Sebastian Sobierajski (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen,

Ich muss mich in Mikrokontroller Programmierung einarbeiten.
ICh hab hier ein Bord vorliegen das auf der Seite des Elektronikladens
erhältlich ist.

Es ist das USB08 Bord. Mittlerweile hab ich es hinbekommen die
vorprogrammierte Firmware zu "löschen" :-((

Die Firmware ist auf der Produkt - CD dabei. Wie kann ich das Ding in
den Auslieferungszustand Flashen.

Als PC Software hab ich hier das Programm NoICE und einmal das Programm
von Motorola P&E 68HC08 Flash Programmer.

Mit dem NoICE hab ich den Flasz komplett gelöscht .....

Jetzt meine Bitte. Kann mir einer genau sagen wie ich zu verfahren hab
um die Firmware auf den MC zu flashen?

Ich hab hier den ICC08 sowie den COSMIC Kompiler mit dem ich die
Sourcecodes Main.c....kompilieren kann....

Es Werden .s Dateien erstellt.... OK
Es gibt auch eine .s19 Datei (Startdatei?????)

Wer kann mir hierbei helfen???

Autor: Eckhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

also die S19 datei ist der umgewandelte Code im Motorola S--Record
format. S1 Records mit einem S9 endesatz. Die Datei mußt Du in den
Controlelr Flashen. Das Board het eine Monitor Mode Schnittstelle. Die
mußt Du zum Flashen verwenden ( das ganze geht vom PC aus via RS232 ).
Jetzt kannst du den Kram mit der P & E Software neu flashen. Winide
starten. Den Flash Programmer auswählen. Kommunikationsparameter
anpassen ( Com1 oder Com2 ) bei 6 MMHz Takkt sollte das ganze mit 9600
Baud funktionieren. Security Byte sind alle FF, wenn das Flash wirklich
gelöscht ist. Alternativ sollte es auch mit NOICe gehen, wenn man damit
Flash löschen kann sollte man es auch Programmieren können. Das habe
icha ber noch nie gemacht. Wenn der P & E Flasher soweit gekommen ist
das die MCU im Monitor Mode ist, dann mußt du einen Flsch Algorithmus
auswäählen ( den für den JB8 ) danach Specify S-Record ( deine S19
Datei ) und dann Program Module. das solls gewesen sein. Sollte aucha
lles in der mitgelieferten Doku stehen.

Eckhard

Autor: Sebastian Sobierajski (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Eckhard,

Es hat wunderbar geklappt. Ich habs ausprobiert es funktioniert auch
mit dem Prog. NoICE.
Nochmals Danke für deine Antwort.

Und Sorry das ich mich erst jetzt melde.

Sebastian

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.