mikrocontroller.net

Forum: Platinen Sprühätzanlage Eigenbau


Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich bin gerade dabei eine Sprühätzanlage zu bauen, und bin auf 
der Suche nach geeigneten Motoren. Der erste versuch mit einem Motor aus 
einem alten Akkuschrauber und einem Selbstgebauten Impellerrohr hat 
schonmal funktioniert. Der Motor ist aber zu wuchtig und zu laut. Wo 
beckomme ich wohl geeignete Motoren ?

Autor: Egon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Andreas (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So, habe 2 Motoren gefunden.

Anlaufspannung schon ab ca. 1,5V bis 2V DC
Betriebsspannung max.12V DC (13,5V)
Stromaufnahme im Leerlauf ca. 1,72A
Drehzahl bei 12V ca.18000 U/min

Ich habe mal eine Schaltung zur Drehzahlsteuerung angehangen. Würde die 
so laufen ?

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Würde die so laufen ?

Nö.

Freilaufiode an den Motor, Drosselspulen in beide Motorzuleitungen, 
Stützkondensator auf der eventuellen Platine zwischen + des Motors und S 
des MOSFETs.

und wo ist die Regelung ?

> Der Motor ist aber zu wuchtig und zu laut.

Wer solche Probleme hat, bei dem geht es nur noch um Details, du musst 
selber entscheiden, was dir diese Schönheitsdinge wert sind, ein 
Faulhaber oder Maxon läuft sicher sauber.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.