mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Modulo 4 Zähler


Autor: elik12 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Morgen Zusammen

Ich muss in der Gewerbeschule eine Ansteuerung für einen Modulo 4 Zähler 
erstellen.
Neben dem Clock hat die Schaltung noch zwei Steuereingänge X0 und X1.
Mit diesen Steuerleitungen soll folgendes realisiert werden können:

X1 X0  Ereignis
0  0   Rücksetzung auf 0
0  1   Stopp
1  0   Zählt rückwärts
1  1   Zählt vorwärts

Die ersten beiden Sachen (Rücksetzung auf 0 und Stopp) waren kein 
Problem. Jedoch beim ändern der Zählrichtung sehe ich schon geraume Zeit 
auf dem Schlauch. Weis jemand von euch, wie man das Problem mit 
"einfacher" Logik, sprich UND-, ODER-Gatter lösen kann?

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Gruess Jürg

Autor: hugo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: elik12 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank Hugo.

Autor: Vlad Tepesch (vlad_tepesch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bau dir eine Tabelle mit den Eingangsgrößen
x0 x1 zählerAlt0 zählerAlt1
und den ausgangsgrößen
zählerNeu0 zählerNeu1

die füllst du mit allen möglichen Eingangswörtern (64).
und leitest dann mit den erlernten Methoden (zB, Karnaugh-Tafel) eine 
Usetzung mit Logik-Gattern ab.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.