mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Library für 3957 Microstepping Motor Driver?


Autor: Andreas Meyer (raveman)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
Ich bin gerade in Finnland und mache mein Praktikum an einer Hochschule 
und soll ein Mirkocontrollerprojekt entwerfen. Ich habe als Chip den 
Atmega8 AI. Desweiteren haben die mir nen alten Schrittmotor von 
Sonceboz 6600 gegeben. Als Steuertreiber habe ich den 3957 von Allegro.
Nun meine Frage: Weiß jemand ob es für den 3957 eine Library für Eagle 
gibt?
Hab bei Cadsoft schon alles durchsucht und nichts gefunden.
Den Schaltplan an sich müßte ich schon hinkriegen das Datenblatt is nich 
das beste aber man wird schon schlau drauß.
Wenn es keine Library gibt bleibt mir nur noch die Möglichkeit eine 
eigene Library zu schreiben. Aber da ich hier nicht mehr so viel Zeit 
habe würde ich es versuchen zu vermeiden...
Danke schonmal im Voraus
Grüße
Andreas

Autor: Thorsten Ostermann (Firma: mechapro GmbH) (ostermann) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Andreas!

Die Datenblätter von Allegro sind i.a. ganz gut. Da solltest Du mal DB 
aus Japan sehen, z.B. von Toshiba. Eine Library für Eagle (bzw. die 
Definition eines Bauteils) wird nicht geschrieben, sondern mehr oder 
weniger gemalt bzw. zusammengeklickt. Wenn man einmal weiß, wie das 
geht, ist das in einer Stunde erledigt. Im Gegensatz zum 
heruntergeladenen Daten anderer User ist man dann wenigstens sicher, 
dass das Pinout stimmt (bzw. man weiß, wer Schuld ist, wenn es nicht 
stimmt ;) ). Für den A3957 wird niemand mehr eine Lib machen, weil der 
nicht mehr hergestellt wird. Ist der kompatibel mit dem A3959?

Mit freundlichen Grüßen
Thorsten Ostermann

Autor: Andreas Meyer (raveman)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi
Danke schonmal für deine Antwort!
Ja auf die Idee bin ich dann auch gekommen. Hab mir ne vorhandene 
Library in Eagle zu einem andren Chip von Allegro genommen und hab die 
modifiziert.
Mein eigentliches Problem ist das ich eigentlich Kraftwerke Generatoren 
und Automation studiere und ich nich so wirklich Ahnung davon hab aber 
naja da muss man durch :-)

Hatte auch nen Prototyp entwickelt mit den 2 benötigten IC von Allegro. 
Aber da klappt mal so gut wie gar nichts der zieht andauernd um die 1,2 
A bei 5V. Das passt auch nach dem Datenblatt. Aber er dreht sich garr 
nich und der Strom liegt andauernd an.
Ich steuer ja das ganze mit einem Atmega 8 an. Wäre super wenn du dir 
vlt. mal den Schaltplan anschauen könntest. Ich habe auf dem Atmega 
Board das ich entwickelt hatte alle Ausgänge auf Pins geführt damit ich 
möglichst viele verschiedene Sachen dran anschließen kann(LCD,RS232 
etc...)
Das Board funktioniert super daran liegt es nich. LCD-Display läuft zum 
Beispiel.
Nur mit dem Board für den schrittmotor hab ich echt Probleme.
Ich habe einen Bipolar-Schrittmotor deswegen brauche ich 2 Chips 
gleichzeitig. Im Datenblatt ist auch eine kleine Beispielschaltung 
angegeben die ich ungefähr nachgebaut hab. Die Referenzspannung habe ich 
durch einen Spannungsteiler erzeugt. Für einen bestimmten Schrittwinkel 
muss man Phase und 4 Parameter von Chip A beschalten und gleichzeitig 
die Phase und 4 Parameter von Chip B beschalten. Vlt kann sich das jmd 
mal anschauen...
Grüße

Autor: Michael Leusink (hasimaus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

die Datenblätter von Toshiba u.ä. mögen nicht die besten sein, dafür 
gibt es Produkte und auch fertige Boards mit nur einem Chip für STM und 
Microstepping.

Gruß

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.