mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Jehrestemperaturmesser für Schulprojekt


Autor: Karl Bühler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag,
für die Schule habe ich vor,
eine Jahres-Temperaturanalyse durchzuführen.
Das Gerät sollte PC-unabhängig laufen!
Ich habe mal grob errechnet und bin auf ein Speicher aufkommen von ca.
2 MB gekommen.
Wie kann ich das am besten speichern.
Am einfachsten wäre ja einfach irgendwie eine speicherkarte direkt
anzuschliesen wie zB eine SD-Karte.
Da ich aber von der gesamten Materie nicht so viel ahnung habe würde
ich mich über ein paar hilfreiche links freuen.
als temperatursensor würde ich den DS 1620 nehmen.
Oder was meint Ihr?

mfg Bühler

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

wie oft willst du denn messen? 2MB hört sich mächtig viel an. Du kannst
dir ja mal meinen Templogger (www.matwei.de -> Elektronik ->
Schulprojekte) anschauen. Der hat genau sowas gemacht.

Matthias

Autor: Karl Bühler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie gesagt es sollte halt pc-unabhängig sein
zu meiner Rechung:
alle 5 minuten messe.
das sind 12/h
=> 105120/jahr
die temperatuur benötigt (glaube ich) ja nur 8 bit
also
1       0 1 0 1 0 1 0
|             |
+/-    Temperatur bis 127 °C

korrigiert mich wenn ich falsch liege.
Hier im Schwarzwald gehn die Temperaturen meist nie über 127 ° hinaus
und auch nie unter -127°C.

Auswertung sollte am PC erfolgen.
Am besten über die Serielle schnittstelle (behersche nur VB)

Und meint ihr ich als laie bekomme es hin?
Hab da so zimlich wenig erfahung.
Mein einziges Projekt war mal ein USB-Funkemfänger nachzubauen.
Hat aber wunderpar geklappt!
MfG

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

105120 Byte/Jahr sind noch lange keine 2 Megabyte. Sieh dir einfach mal
mein Templogger Projekt an. Das macht genau das was du willst. Di kannst
auch ruhig abkupfern. Ist mir wurscht.

Matthias

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.