mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Chip für Tastatureingabensimulation


Autor: David Wojdas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich würde gerne ein Bussystem (welches steht noch in den Sternen)
nutzen und suche einen Chip welcher Befehle annimmt und dann an die PS2
Schnittstelle (Tastatur) senden kann.
Ich bin auf Chips wie den Intel 8242 gestoßen. Bin mir aber nicht
sicher ob der aufm Mainboard sitzt und initialisiert wird oder bei
einer Tastatur drauf dabei ist.
Kann mir jemand einen Rat geben, welcher Chip das Richtige wäre um dies
zu realisieren?

Vielen Dank im voraus!
Gruß
David

Autor: Sebastian Wille (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi David,

mit ein bissle Software kannst Du das leicht mit dem AVR (oder anderem
µC) machen. Du brauchst also nicht unbedingt einen Extrachip Such mal
im Forum nach PS/2, da findest Du einiges und gute Links!

Sebastian

Autor: David Wojdas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Sebastian,

das wäre dann aber mehr oder weniger eine Softwarelösung, oder?
Ich möchte gerne ein externes Gerät an die PS2 Schnittstelle
anschließen, weiß jedoch nicht welche Hardware ich verwenden soll.
ASM Grundkenntnisse sind eigentlich noch vorhanden und bissl
Mikrocontrollerprogrammierung von alten Chips auch. Das wäre kein
Problem.
Nur halt wie hardwareseitig realisieren?
Strom bekommt der Chip ja durch die PS2 Schnittstelle. Das ist auch
kein Problem.

Autor: Peter Mahler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

in der Elektor war vor ca. 3 Jahren mal ein Artikel, der sich eine
IRDA-Diode mit einem PS2-Eingang verbindet um eine IR-Fernbedienung zur
Fernsteuerung des PC's herzunehmen. Als Vermittler wurde dort ein
90S2313(...meine ich) verwendet. Die Schaltung war so primitiv, dass
man sie freiverdrahtet aufbauen kann. Ich habe leider die Ausgabe nicht
mehr, aber du kannst ja bei Elektor mal danach suchen.
Die IRDA Schnittstelle mit einem anderen Bus zu ersetzen dürfte die
kleinste Schwierigkeit sein.


Gruss,

Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.