mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik opamp - in wie weit sind die austauschbar


Autor: Simon Reisch (gruenfink1111)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
Ich bin quasi neueinsteiger, und will die schaltung hier im original von 
rick moll nachbauen:
http://www.mikrocontroller.net/articles/Pulsuhremp...
(auf der seite verlinkt)

Meine Frage jetzt:
RIck benutzt einen MAX4169,  den bekomm ich aber nicht.
ich hab die platine jetzt schon fertig, mit dil14-fassung für nen ic, 
welchen opamp kann ich denn da jetzt reinmachen? wie gesagt, bin 
anfänger -.-

: Verschoben durch Admin
Autor: Ulrich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der max4169 hat schon mal die normale Pinbelegung.  Ich kann auch keine 
besonderen Anforderungen in der Schaltung erkennen, es sieht 
insbesodnere so aus als wäre Rail to Rail nicht mal nötig.  Es könnte 
also so etwas wie ein TLC274 gehen. Dichter dran am Original wäre ein 
OPA4340.

Autor: Simon Reisch (gruenfink1111)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was heißt "näher dran" ?

Autor: Spezi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Im gelinkten Artikel sind doch OPs angegeben. Warum nimmst du nicht 
einen davon?
Zitat:
> Die Schaltung besteht nur aus einem 4-fach OP (z.B op11 oder tl074)

Der TL074 ist ein gängiger 4fach-OP, der auch gut zu bekommen ist.

Autor: Simon Reisch (gruenfink1111)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
GAnz einfach, weil ich die Schaltung von Rick Moll nachgebaut habe, 
nicht die Variation von hier.

Autor: Ulrich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit näher dran ist gemeint, das der OPA4340 ist von Daten dem max4169 
relativ ähnlich ist. Für die konkrete Schaltung ist das aber nicht so 
wichtig, da sollte auch der besser erhältiche und günstigere TLC274 
gehen, auch wenn der sich mehr vom max4169 unterscheidet.

Der TL084 wird vermutlich nicht gehen, wegen zu geringer 
Versorgungsspannung. Einen Wert habe ich zwar nicht gefunden, aber der 
max4169 und TL084 gehen nicht mit der selben Spannung. Vermutlich werden 
es wohl etwa 5 V sein.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.