mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Unbekannte 7-Seg-Anzeige von Pollin


Autor: der gast des tages (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo miteinander.

Ich habe hier ein paar 7 Segment Anzeigen von Pollin rumfliegen, leider 
sind die nicht mehr im Programm. Hat jemand evtl. die selben und kann 
mir was über die Daten sagen?

Vielleicht hab ich ja Glück bei euch. Keine Ahnung ob es Low-Current 
sind oder nicht. 2V sollten i.d.R. ja geeignet sein.


Danke und Gruß

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> 2V sollten i.d.R. ja geeignet sein.

Och bitte, lies erst mal, was man zum Betrieb von Leuchtdioden so alles 
wissen sollte.

Es ist eine 2-stelligen Anzeige, bereits fertig zum Multiplexbetriebe 
verschaltet. Anschlussbelegung zeigt die selbst an, wenn die sie 
ordungsgemäss betreibst.

Autor: Tom Ekman (tkon)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du noch die Artikelnummer?

Autor: der gast des tages (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja, klar, konstantstromquelle! Nur auch die will dimensioniert sein. 
Artikelnummer habe ich leider nicht mehr, sind schon was älter.

Autor: Christian H. (netzwanze) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn Du nicht weißt, ob low current oder nicht, betreibe sie zum Testen 
doch einfach mit 2mA. Sogar eine 20mA LED leuchtet mit 2mA noch hell 
genug (zumindest zum Testen).

Da das Display etwas älter ist, tippe ich eher auf 20mA.

Zur Belegung?

Einfach mal der Reihe nach überall Spannung (Konstantstrom!) anlegen und 
sehen was passiert. Aufschreiben, was wann leuchtet - dann hast Du auch 
die Belegung.

Autor: Tobias B. (sessl3r)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Anschlussbelegung:

Von vorne betrachtet (links Pin 1 - rechts Pin 10)

1. Gemeinsame Anode des linken Segments
2. A ; 3. B ; 4. C ; 5. D ; 6. E ; 7. F ; 8. G ; 9. DOT
10. Gemeinsame Anode des rechten Segments

Sonstige Daten habe ich leider nicht mehr, da ich diese Anzeigen auch 
von Pollin als Sortiment geholt hatte von eben deinen Anzeigen aber alle 
defekt waren (es ging immer mindestens ein Segment nicht) - somit leider 
unbrauchbar für mich. Hoffe du hast mehr Glück mit den Anzeigen.

Grüße Tobi

Autor: der gast des tages (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Super! Vielen Dank, das werde ich dann mal probieren! Hoffe,  die sind 
nicht hin :)

Autor: Ingolf O. (headshotzombie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Tobias
Hast Du mal eine defekte Anzeige geöffnet? Sollte recht einfach möglich 
sein, und dann weiß man Genaueres.

Autor: dieter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So, habe jetzt mal ein bisschen rumprobiert, es scheint so, als ob es 
sich lediglich um 1 1/2 -stellige Anzeigen handelt. Die rechten Segmente 
funktionieren alle, jedoch kann im linken lediglich die "1" komplett 
leuchten, oder garnichts.

Schade! So'n Schrott

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.