mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik "intelligent" LED Leiste


Autor: Dennis Gisbertz (dennisg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bin gerade dabei mit LED Lichtleisten zu experimentieren. Jetzt habe 
ich Lichtleisten wie diese http://www.synergy21.de/wow.html gesehen, bei 
der man jede LED einzeln ansteuern kann.
Leider braucht man dazu einen passenden Controller. Da ich schon sehr 
viel per Atmega automatisiert habe, würde ich diese Leisten auch gerne 
hiermit steuern.

Auf den Leisten ist ein Controllerchip SD600A verarbeitet, der jeweils 3
RGB LEDs einzeln ansteuert.
Leider kann ich zu diesem Chip gar nichts finden. Sieht so aus, alsob 
die Hersteller ihre eigenen Controller verkaufen wollen :D

Hat einer von euch in dieser Richtung schon was gemacht oder kann mir 
diesbezüglich weiterhelfen ?

Eine kurze Anleitung gibt es auch noch hier, steht aber nichts 
technisches drin: http://www.synergy21.de/ledanleitung.html

Auf den Anschlüssen steht: 12V - DAI - CLK _GND

bin für jede Hilfe dankbar, sodass ich meine Auffahrt zur Landebahn 
umgestalten kann :)

Gruß,Dennis

Autor: Michael Leusink (hasimaus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

versuch mal diesen Thread und wenn's nicht reicht, frag' nochmal.
Beitrag "Led Chip SD600 mit Bascom programmieren"

Gruß

Autor: Dennis Gisbertz (dennisg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Schnelle Antwort.

Wie konnte ich das denn nicht gesehen haben ? Bin mir sicher die 
Suchfunktion benutzt zu haben. Auch habe ich schon Stunden gegoogelt. 
Finde es selber naemlich sehr nervig, wenn man doppelte Sachen fragt. 
Den Schug muss ich mir aber jetzt wohl anziehen.

Nochmals vielen Dank.

Autor: Michael Leusink (hasimaus)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich hoffe Dein chinesisch ist gut genug hierfür ;-)


Gruß

Autor: Dennis Gisbertz (dennisg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klar, alles verstanden :)

Aber Dank dem anderen Beitrag läuft die Lichterkette schon.
Jetzt ein wenig experimentieren und hoffen, dass nicht irgendwann eine 
747 im Garten landet :D

Nochmals Danke.

Autor: martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wirst du es hier veröffentlichen ?

Autor: Dennis Gisbertz (dennisg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann ich machen, wenn es mal fertig ist. Aber meistens habe ich nie viel 
Zeit und dauert es dann bis ich etwas fertig habe. Bin gerade erst noch 
dabei Lichtleisten im Haus zu verteilen und diese per Bluetooth zu 
steuern. Das anbringen ist die meiste Arbeit.

Hatte mir aber aus Spass auch die Leiste kommen lassen und wollte das 
mal ausprobieren.

Ich war aber vorhin ein wenig zu schnell mit dem Antworten, dass die 
Leiste schon läuft. Hatte sie ersteinmal auf nur 3 LEDs eingekürzt. Man 
weiss ja nie, was man kaputt machen kann.

Da konnte ich die Farben regeln und dachte alles klappt jetzt. Also habe 
ich alle LEDs angeschlossen, aber ich bekomme sie nicht geregelt.

Alle eine Farbe ist kein Problem, aber wenn ich sie einzeln ansteuern 
will, wird das ein durcheinander. Alsob da was mit dem Signal nicht 
stimmt.

Auch kann ich immer nur 3 LEDs gleichzeitig ansteuern. Meiner Meinung 
nach, muss man die einzeln Ansteuern können.

Ich werde da noch ein wenig ausprobieren. Falls jemand aber noch Tipps 
hat, dann wäre ich sehr dankbar.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.