mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik UART Empfang mit AVR Atmega8


Autor: Dennis Brücke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi @all mal wieder ;)

habe mir jetzt einige Codes angeschaut was den Empfang per UART
betrifft. Ein zeichen zu empfangen und auszuwerten ok. Aber wie mach
ich es z.b. wenn ich mehrere Zeichen empfangen will und dann später
auswerten ?

Empfang durch Interupt & dann in einer Form eines Ringpuffers ?!

Nur wie ist der Ablauf des Ringpuffers das habe ich leider nach
anschauen der vielen Codes nicht wirklich verstanden, und abschreiben
ohne zu verstehen will ich nicht.

Währe vieleicht einer so freundlich und könnte mir das mit dem
Ringpuffer nochmal erklären ?

Gruß Dennis

Autor: Olaf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ganz einfach, du nimmst dir einen Speicherbereich der von Adresse A bis
B geht.

Dann nimmst du zwei Zeiger, nennen wir sie X und Y. Dort steht eine
Adresse deines Speicherbereichs drin.

Dann schreibst du dir eine Funktion welche den Inhalt von X/Y lesen und
schreiben kann.

Dann eine weitere Funktion welche den Wert von X oder Y inkrementiert
und wenn der Wert B erreicht wird, wieder auf A setzt.

Und dann machst du dir noch ein paar Gedanken um ueberlauf, oder sagen
wir mal lieber ueberrundung und Endabfrage. :-]

Olaf

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.